Donnerstag, 30. August 2018

Tischfeuer


Huch, beinahe hätte ich vergessen,
euch mein eigentliches Werk des Töpferkurses
zu zeigen, obwohl ich es in diesem Post angekündigt hatte.
 

Nun werfe ich meine Kerzenreste nicht
mehr weg, sondern schneide sie klein
und gebe sie in die getöpferte Schale
mit in Wachs getränktem Docht.


Die obere Schale mit dem Loch ist abnehmbar.
Der sehr lange Docht ist durch das Loch gefädelt
und das noch unbenutzte Ende befindet
sich in der mittleren Schale.


Die obere Schale wird recht warm und lässt
so die Kerzenreste schmelzen.




Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Was für eine geniale Idee, liebe Melanie. Ein Tischfeuer selbstgetöpfert. Hut ab! Unseres ist gekauft ;) Dir und Deinen Lieben ein feines Wochenende und einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie, so was hab ich noch nie gesehen, und selbstgemacht schon gleich gar nicht, bravo!
    Die grüne Glasur tut sein übriges zum herrlichen Anblick !
    Ichbin auch ganz angetan von deinem Tablett und den Windlichtern, richtig klasse dazu !
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    das ist eine super Idee. Ich empfinde es jedesmal als Verschwendung, wenn ich die Kerzenreste in den Mülleimer werfe, habe aber bisher noch nie eine Idee gehabt, wie ich sie weiter verwende könnte. Leider werde ich so ein Tischfeuer nicht töpfern können.
    Aber die Idee ist genial und sieht auch sehr gut aus. Ich musste allerdings zweimal hinsehen, bis ich das Prinzip verstanden hatte.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du selbst gemacht? Ganz tolle Idee und eine super Verwendung. Kerzenreste fallen im Herbst und Winter ja genug an.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie, das Tischfeuer ist wirklich toll geworden und ist wirklich eine tolle Idee Kerzenreste weiterzuverwenden. Erst recht jetzt im Herbst und Winter fallen da ja wieder größere Mengen an.

    LG und ein schönes Wochenende
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Oh Melanie, das ist richtig, richtig toll geworden!!! Ein klasse Idee und so schön umgesetzt!
    Ein Töpferkurs steht auch schon seit einiger Zeit auf meiner Liste (-;

    Liebste Grüße
    Deine Malaika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.