Sonntag, 18. Februar 2018

Winterspaziergang


Blauer Himmel stünde dem Schnee zwar besser ...
Aber nach einer Woche Bettlägerigkeit,
musste ich heute an die frische Luft.
Ich mag Schnee sehr gerne.
Vor allem, wenn er unter den Füßen so herrlich knirscht.

Wenn du möchtest, nehme ich dich mit,
auf meinen heutigen Spaziergang.

Ganz schön düster,
aber dennoch schön für mich
- und so schön still.


links: 
Beim Gartentürchen geht es raus, 
links am Bach entlang,
die Brücke überqueren ...
(Ein Busch wurde von den Schneemassen erdrückt
und kippte in den Bach. 
Oder war vielleicht auch der Biber beteiligt?)

mitte: 
 ... den Feldweg entlang ...

rechts:
am Obstgarten im Winterkleid vorbei ...



... den äußeren Kanal des Bächchens überquert ...
ein wenig am Kanal entlang ...


... dann wieder über eine Brücke, von der aus
unser Bach zu sehen ist, wo er mit 
seinem äußeren Kanal zusammentrifft ...


... an der Schafweide vorbei, die verwaist aussieht,
aber man kann hören, dass die Schafe nur im Stall sind ...


... vorbei am Pfarrhaus und am Dorfplatz,
auf dem die Kinder des Dorfes einen 
wunderschönen Schneemann gebaut haben ...


... und wieder am Bächle entlang,
wo du links schon die Westwand unseres Hauses sehen kannst.
Die Runde ist vollendet!

Auf fast denselben Spaziergang habe ich dich
schon mal hier mitgenommen.
Allerdings war das morgens ;-)

Die Bilder heute habe ich nur mit dem Handy gemacht.

Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Das war ja ein schöner Spaziergang. Bei uns hier ist der Schnee schon fast wieder weg. Auch wenn ich mich jetzt auf den Frühling freue, ich hätte nichts dagegen, wenn wir nächstes Jahr wieder einen schönen Winter bekommen, mit Schnee und Wintersonne und Schlitten fahren können und sowas.
    Schön, das du heute wieder frische Luft genießen konntest.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft!
    Einen guten Neustart in der Schule morgen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    freue mich, dass es bei dir bergauf geht ...
    Dafür ist um mich herum das Krankenlager ausgebrochen ...
    So viele Kinder und Kolleginnen bei mir in der Kita ...
    Da war es für den kleinen Rest heute recht gemütlich.

    Wir haben hier auch so viel Schnell ... ich würde mich ja freuen, wenn es jetzt noch richtig kalt werden würde und man auf dem See Schlittschuh laufen kann ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn es in Deutschland ein Bullerbü gibt, dann muss es bei euch sein :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.