Samstag, 17. Februar 2018

Funkenfeuer


Es war uns wieder nicht vergönnt ...
Wir konnten den Höhepunkt der 
Fasnacht wieder mal nicht mitfeiern.
Am letzten Sonntag ging es bei der Minimaus los
und bis heute sind wir immer noch nicht fit.
Unsere komplette Familie lag in der Ferienwoche flach :-(
So konnten wir heute auch nicht 
beim traditionellen Funkenfeuer dabei sein. 

Das Funkenfeuer ist ein alter 
Brauch, der den Winter vertreiben soll.
Als ob der Winter uns eins auswischen möchte,
kam er heute aber mit Karacho nochmals zurück.

Deswegen kann ich Euch heute leider 
keine Bilder vom diesjährigen Funken zeigen.
Dafür vom Feuer im Kamin und dem Winter draußen  ;-)








Ich weiß, dass sich viele schon nach dem Frühling sehnen.
Mir persönlich macht der erneute Schneefall gar nichts aus.
Im Gegenteil ... 

Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Ach, das tut mir für euch leid! Ferien sollten doch vom Alltag erholen...und jetzt seid ihr wahrscheinlich wieder fit für die Schule...
    Mir würde der Schnee hier auch nichts ausmachen. Der Februar zeigt sich ja auch gelegentlich als April .
    Alles Gute!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ach, der kleine Mann lag auch flach und dabei waren wir noch nicht einmal auf der Fasent unterwegs.
    Hier hat sich der Winter auch mal kurz blicken lassen und im Nachbarort fand gestern das Scheibenschlagen statt. Dort werden die Holzscheiben, die vorher zum Glühen gebracht wurden, mittels Haselnussstecken über die Scheibenbank mit einnem Spruch ins Tal hinab geschlagen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      das Scheibenschlagen ist hier auch Brauch:
      "Scheib aus, Scheib ein, Scheib iber da Roi,
      dia Scheib soll für alle Fasnachter sei!"
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  3. Liebe Melanie,
    wenn draußen so eine dicke Schneedecke liegt, dann ist es im Warmen um so gemütlicher.
    Ich wünsche gute Besserung ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jutta!
      Da hast du recht!
      Drinnen ist es dann umso gemütlicher!
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.