Dienstag, 7. Mai 2019

Ohrschlammschnecke


Da denkt man, man kennt schon alle Tiere,
die so um einen herumkriechen.

Hier habe ich mal ein paar 
Tierchen an unserem Bach gezeigt.

Aber unsere Minimaus Elisa hat beim Spielen
am Bach eine Wasserschnecke entdeckt,
die wir noch nicht kannten.
Nach einer kurzen Recherche habe ich
herausgefunden, dass es sich wohl um eine
OHRSCHLAMMSCHNECKE handelt.
 

Unser Bach hat oft nur sehr wenig Wasser,
so dass ich mit der Kamera recht nah rankam.

Die Fühler sehen eher aus wie Katzenöhrchen.
Den Namen "Ohr"schlammschnecke hat sie aber
eher wegen der großen Öffnung im Gehäuse.


Diese Schnecke zählt zu den Wasserlungenschnecken.
Das heißt, sie kann auch unter Wasser atmen.

Auf den folgenden Bildern seht Ihr Ohrschlammschnecken
zuerst im Schlamm, dann unter Wasser,
wie sie von kleinen Ästen oder anderen Pflanzenteilen naschen.



Habt Ihr diese Schnecke schon gekannt?

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wieder was dazu gelernt :-)
    Diese Schnecke ist mir bislang noch nie begegnet.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ...noch nie gesehen, auch in unserem TEich nicht, da tummeln sich Molche und Frösche.
    DANKE**, Melanie....wie schon gesagt, dazu gelernt!!
    Ganz liebe Grüße
    *rena*

    AntwortenLöschen
  3. Schnecken sind ja ein Thema seit Kindertagen, Wasserschnecken hingegen kenne ich nur vom Aquarium, das ich mal mit einer Klasse eingerichtet hatte. Danke für den informativen Post!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.