Sonntag, 24. März 2019

Frühlingsgarten


Nun bekommen meine Bilder 
leider alle ein Wasserzeichen.
Den Grund habt Ihr im letzten Post erfahren.
Mal sehen, wie sich das alles entwickelt.
Ganz schön nervig!

Zum Glück hat mich das Wetter etwas milder gestimmt.
So haben wir das Wochenende meist im Garten verbracht.
Aber auch im Esszimmer duftet es frühlingshaft.
Letzte Woche hatte ich Geburtstag.
Meine Nachbarin hat mich mit 
diesen tollen Feldnarzissen beschenkt.
Schon nach einem Tag sind sie förmlich explodiert.




Das Hasenkissen findet Ihr auch hier.






Elisa hat den Weg zur Tür etwas aufgehübscht ;-)



Ein einzelnes Stiefmütterchen ist
in einer Mauerritze gewachsen.
Nicht ganz so einsam sind die Primeln.



Der Flieder zeigt schon viele Knospen,
die Johannisbeere hat schon einige Blätter,
der Zierlauch hat sich stark vermehrt,
die Hortensie treibt auch wunderbar aus.



Das Blaukissen hinterm Haus 
lässt sich auch nicht unterkriegen.
Der erste Marienkäfer (Siebenpunkt) 
klettert über den Lavendel.


Am Bach zeigen sich die Trauerweiden
im schönsten Gewande.


Die Palmkätzchen werden von Bienen umschwärmt.


Im Obstgarten ist der Bärlauch schon reichlich zu finden.
Der Rhabarber spitzelt auch schon aus der Erde.


Wie schaut Euer Frühlingsgarten aus?

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe M.e.l.a.n.i.e !
    Nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

    Gut gemacht mit diesem Wasserzeichen auf deinen Fotos. Lass dich von diesem Kloner nicht nicht unterkriegen. Du hast einen wunderbaren Blog!
    Liebe Grüße aus Österreich Mag

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    alles Gute nachträglich!
    Das sind wunderschöne Fotos,die reine Frühlingsfreude!
    Viele Grüße,Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares neues Lebensjahr wünsche ich dir! Die Narzissen sind toll, muss ich mal Ausschau nach halten, ich habe meistens nur die rein gelben Narzissen. Überhaupt so tolle Frühlingsfotos. Habe zwar nun keinen Garten mehr, aber auf dem Balkon tobe ich mich aus. Das mit dem Blog-Klon ist ja doof. Mir persönlich ist es ja egal, ob man meine Bilder klaut, aber gleich den ganzen Blog? Und unangenehm wird es, wenn der andere irgendwelche Geschäfte damit betreibt. Deshalb finde ich auch die Mitteilung bei der Polizei gut.
    Liebe Grüße und schönen Wochenstart

    AntwortenLöschen
  4. Ist das schön - bei euch ist der Frühling ja schon richtig da mit den vielen Blüten. Hier war er mal kurz zu Besuch, inzwischen aber schon wieder verschwunden. Ich hoffe, dass er bald kommt. Die ersten zarten Frühlingsblüten mag ich auch immer so gerne!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Sabine, geht das Kommentieren wieder?
      Ich hab ein wenig rumgetippt und war kurz davor, die Kommentarfuktion zu ändern ;-) Aber nun klappt es ja wieder :-)
      Ganz liebe Grüße
      M.e.l.a.n.i.e

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.