Mittwoch, 26. Dezember 2018

Der Baum


Na klar, liebe Tabea ;-)

Am 23. Dezember haben die Mädels und ich
unseren Christbaum aufgebaut und geschmückt.
Eigentlich ist es ja bei uns Brauch,
erst an Heilig Abend den Baum aufzustellen,
aber durch die Krippenfeier am 24.
wäre mir das alles zu hektisch.

In diesem Jahr durften mal wieder
selbst gemachte Anhänger aus 
lufttrocknender Modelliermasse
an den Baum.





Elisa hat noch aus Papier 
kleine Sternanhänger gebastelt.


Der Ritterstern blüht inzwischen schon,
aber an Heilig Abend war er so weit:



Das  wunderschöne Transparent der Oma
hängt nun in unserem Fenster. 
Überall in Ess- und Wohnzimmer
haben wir die kleinen Kostbarkeiten
von meiner Schwiegermutter verteilt.
So ist sie immer dabei, auch wenn sie 
nicht mehr körperlich anwesend ist.



Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Liebe Melanie, festlich schaut es bei dir aus. Richtig hübsch. Ich hoffe ihr hattet eine schöne Weihnachtsfeier? Schön dass ihr die Erinnerungsschätze verteilt habt. Wir haben meine Mama als Engel in die Tischdeko integriert. Ich werde auf dem Blog sicher noch davon berichten.
    Ich wünsche euch noch schöne Feiertage und einen guten Rutsch.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,

    sehr festlich und gemütlich sieht es bei euch aus. Danke für die schönen Bilder. ;-)

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.