Freitag, 22. Mai 2020

Spaziergang durch den Garten


In diesen Zeiten starte ich meinen Tag 
meist mit einem Kaffee und einem 
kurzen Spaziergang durch den Garten,
bevor ich mich dann an meine Arbeit mache.
Wo und wie auch immer diese gerade stattfindet...

 Heute sah der Garten so aus:

Achtung, Bilderflut!

Kaum blüht der Blauregen
ist die blaue Holzbiene wieder da
(siehe auch hier).



Gaißblatt

Zierlauch

Schnittlauch, Zierlauch, Schnittlauch ;-)

Meine kleine einbetonierte Steinblume
findet Ihr auch hier.

Clematis

Schwertlilie

Gelbe Taglilien

Die rote Pfingstrosen sind schon am Verblühen.
Die pinknen, lachsfarbenen und weißen öffnen sich bald.




Akelei und wilde Rose

Königskerze

Hauswurz




Im linken Bild ein Pinselkäfer (siehe auch hier)
in der verblühten Schneeballblüte.

Zwergmispel

Kletterhortensie

Großer Ehrenpreis (noch vor der Blüte)

Zartschrecke (siehe auch hier),
die sich eben gehäutet hat
(die Haut hängt an der Unterseite des Blattes).

So, geschafft!
Nun wünsche ich euch allen nur noch
ein wunderschönes Wochenende!

Ganz liebe Grüße
Melanie


 P.S.: Mit diesem Spaziergang nehme ich
an der Gartenparty von Loretta und Wolfgang teil:


Kommentare:

  1. Traumhaft! Und immer wieder gibt es etwas Neues zu lernen bei Ihnen oder etwas Kreatives zu bestaunen. Zu Ihnen würde ich glatt noch mal in die Grundschule gehen. Ich freue mich, dass ich Ihren Blog vor einiger Zeit entdeckt habe.

    AntwortenLöschen
  2. *DANKE* - Melanie,
    ...ich habe deinen Garten sehr genossen, der Spaziergang war total schön, stellte fest, es sieht einiges aus,wie bei mir *lach*, ja, nur ist hier auch schon einiges verblüht...der Blauregen, die Aurikeln z.B., und meine Kletterhortensie, ja die, die will einfach nicht, sehr eigensinnig....., und erst meine Pfingstrose....sie ist einfach weg....der Nachbar hat mir vor ein paar Tagen eine neue in meine Fahrradkörbchen gestellt...so nett** - Danke auch für die Idee mit der Milchkanne, ich habe zwei.....und das mit Deckel bestücken mit diesem Eisgewächs....das greife ich auf, Melanie, klappt das im Deckel ohne jegliche "Zutat"? Seit letztem Jahr haben wir Schachtelhalm.....er breitet sich so aus....unschön, Alle sagen, man kann nichts machen...das stimmt leider.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Maiwoche - bleibt gesund
    Liebe Grüüe *rena* aus dem Rheinland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      danke für deinen netten Kommentar :-)
      Ich hab den Deckel der Milchkanne schon vor ein paar Jahren bepflanzt und das funktionert wirklich wunderbar. Ich mache gar nichts... Sogar im Winter steht sie draußen...
      LG Melanie

      Löschen
  3. Oh, wunderschön! Danke fürs Mitnehmen auf den kleinen Rundgang durch deinen blühenden Garten. Wenn ich einen Garten hätte, würde ich es auch genießen, morgens mit einer Tasse Kaffee durchzuschkendern, um zu schauen, was sich so tut oder hier und da summt und brummt :-). Wünsche dir ein angenehmes Wochenende. Bei uns kommt viel Nass von oben, aber das ist gut so. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  4. Danke für einen wunderschönen Rundgang durch den Garten!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Was für wunderschöne Bilder aus Deinem Garten - sehr sehr beeindruckend.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    das sind traumhaft schöne Bilder, Du hast einen tollen Garten. Die Steinblume gefällt mir besonders gut, was für eine schöne Idee.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.