Sonntag, 22. März 2020

Zu Hause


... ist es doch am schönsten!
In Zeiten wie diesen ... besonders :-)

Heute haben wir wieder 
Blümchen fürs Fenster gebastelt:


Dafür braucht ihr:

gelbes und weißes Papier

Die Bilder erklären, wie es geht ...







Letztes Jahr, auch im März,
haben wir diese RiesenGänseblümchen gebastelt.
Hier geht es zur Anleitung.



Schon vor 4 Jahren haben wir diese Blumen
mit Hilfe des Scherenschnittes gebastelt.
Hier geht es zur Anleitung.



Meine Große bastelt zwar auch noch gerne...
aber dieses Mal wollte sie lieber nähen :-)
Das erinnert mich an meine Teenagerzeit.
Ich habe damals auch am laufenden Band
Stoffhaargummis (heute: scrunchies) 
und Haarbänder genäht.



Und was macht ihr so in diesen Tagen?

Ganz liebe Frühlingsgrüße
Melanie

Kommentare:

  1. Gänseblümchen als Kette oder im Haar, das war in meiner Kindheit immer eine Sache, die wir im Frühjahr mit als Erstes gemacht haben.
    Deine Idee(n) sind aber auch schön!
    Wir bleiben zu Hause, sind im kleinen Garten, machen einen Spaziergang mit dem Hund, basteln, lesen, spielen, unterhalten uns,...

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Die Blumen sind wunderschön und machen sich am Fenster echt gut. Vielleicht muntert diese tolle Frühlingsdeko auch diejenigen etwas auf, die derzeit keinen Balkon oder Garten zur Verfügung haben.

    In den letzten Wochen unzählige Male versucht, aber leider wurden all meine Kommentare bei dir "verschluckt" und sind bei jedem Versuch verschwunden. Mal schauen, ob es inzwischen wieder klappt.

    Sonnige Morgengrüße und einen schönen Start in die neue Woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie!
    Es ist immer eine Freude in deinen blogg zu schauen. Ich muss ehrlich gestehen, ich habe ganze Woche auf einen Beitrag gewartet. Wir haben die erste Woche Ausgangssperre hinter uns gebracht. Da tut es der Seele gut, etwas Schönes anzuschauen und sich ein bißchen Normalität vorzugaukelt. Spätestens zu den Nachrichten wird man von der Realität eingeholt. Mal schauen..Vielleicht kann ich ein paar deiner Osterbasteleien nachmachen. Du hast immer so gute Ideen! Passt gut auf euch auf und gesund bleiben...Liebe Grüße von Maggie aus Österreich

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    mir geht das Herz auf, wenn ich dein Mädel an der Nähmaschine sitzen seh :O))) Bei uns hat die Freude daran leider schnell nachgelassen. Aber es kam in den letzten Tagen schon die Idee auf, es doch mal wieder (seit der Grundschule) mit Häkeln aufzunehmen.
    Ich habe wenig Freude am Homeschooling, einzig und allein, springt ein wenig Extrazeit für mich heraus. Ichlasse die Hoffnung nicht sterben, aber ganz sorglos verfolge ich das Thema Corona nicht.
    Eure hübschen Blümchen zaubern einem sofort ein Lächeln, suuper schön, und einfach eine Tfeine Art zu beschäftigen.
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Gabi
    Bleibt gesund !!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.