Montag, 28. Oktober 2019

Halloween


Ich bin mir noch nicht sicher,
ob wir in diesem Jahr für Halloween
etwas neues basteln werden,
denn ich bin ja nicht wirklich ein großer Fan
von diesem speziellen Spektakel.

Meine Mädels mögen es schon recht gern
und fiebern schon dem Donnerstag entgegen.
Mal sehen, ob ich mich dann doch
kurz anstecken lasse ;-)

Auf jeden Fall werde ich die Deko der
vergangenen Jahre wieder hervorholen.

Ich hab ein bisschen in den alten Bildern gestöbert.
Unter dem Label Halloween findet Ihr
die Beiträge dazu.







Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Meins ist das auch so gar nicht. Daher bin ich auch nicht weiter traurig, dass man diesen Brauch hier nicht feiert. Aber das Basteln zu diesem Thema mag ich natürlich auch.
    Viel Spaß beim Feiern und herbstliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    es ist auch so gar nicht mein/unser Brauch. Es hat bis zu dem "unser" schon Kraft, Diskussionen und viele Worte gebraucht, jetzt nach all den Jahren herrscht hier Einigkeit, dass wir unsere Bräuche feiern. :O)
    Genießt die Ferien,
    bis dann
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...nein, meines ist es auch überhaupt nicht - es ist Reformationstag, damit bin ich groß geworden!! Und ich hoffe nicht, das in diesem Jahr unser Haus wieder beworfen wird mit "Eiern" - es passierte zwei jahre hinter einander, es sah scheußlich aus, mit der Zeit. Wir haben es im Frühjahr von einem besonderen Dienst abkärchern lassen und neu versiegeln........, danach sagte ich, ich werde an dem Tag, auf dem Bürgersteig auf und ab gehen!!! Das mach ich!!
    schöne Herbstzeit
    *rena* aus dem Rheinland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Melanie,
      jaaaa, es hat uns wieder erwischt!!! Diesmal die Seite zu einer wunderschönen Allee hin, die Hecke trennt uns...perfekt für einen Eierswurf...und was für einer. So hatten wir am !Heiligen! Feiertag 4 STunden Arbeit mit Schrubber/Gummistiefeln/Eimern usw. zutun....diese Eierpampe zu entfernen...ich bin so wütend, denn es eine absolute S......rei, sie klebt sofort...., durch die feuchte Nacht...es hat geregnet, war alles noch nicht eingetrocknet.....So ist Halloween im Rheinland....
      Habe einen schönen November mit deiner Familie
      *rena*

      Löschen
  4. Liebe Melanie,
    vielen lieben Dank für diese tollen Ideen.
    Ich bin noch auf der Suche nach einer Bastelarbeit für die Schule. Deine Prickellichter gefallen mir sehr gut.
    Ist das ein spezielles Papier, was ihr dafür verwendet habt? Es wirkt - als wäre es von innen beschichtet.
    Ich mag Halloween auch nicht so wirklich, und finde diese Lichter wären ein guter Kompromiss ��
    Euch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine netten Worte!
      Das schwarze Papier ist ganz normales dickeres Tonzeichenpapier ohne Beschichtung. Das wirkt nur dank des Kerzenscheins so schön golden.
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  5. Bei uns war es in diesem Jahr ähnlich, liebe Melanie. Nur für den Halloween-Abend war unser Haus geschmückt, damit die Nachbarskinder auch klingeln kommen ;) Jetzt ist alles schon wieder verpackt und die Martinslaternen warten darauf ins Fenster gehangen zu werden. Dir und Deinen Lieben einen ganz feinen Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.