Mittwoch, 2. Januar 2019

Vom Räuchern und Lampen bemalen


 ... Ein toller Titel ;-)
Passt ja thematisch gar nicht zusammen,
aber wenigstens ein wenig farblich.

Wir befinden uns mitten in den Rauhnächten.

Während sich mein Mann derzeit ein wenig
mit dem Thema "Räuchern" beschäftigt
(Der Beifuß ist schon in der Apotheke geordert.),
räuchere ich einfach wild drauf los :-)

Aber nur mit dem Räuchermännchen ...


Gleichzeitig war meine Große ein bisschen kreativ
und hat sich eine neue Lampe für ihr Zimmer gemacht.



Wie die Lampe in ihrem Zimmer aussieht,
zeige ich Euch ein anderes Mal.



Räucherst Du auch?
Welche Kräuter verwendest Du?

Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Liebe Melanie
    Ich räuchere schon seit Jahren und habe mir vor langer Zeit mal ein Büchlein zu den Rauhnächten gekauft. Leider sind bei mir die Feiertage immer mit viel Arbeit verbunden, weil wir in einem Touristenort leben. Vielleicht magst du dazu meine Kurzgeschichte lesen, dann weisst du was ich meine ;-) Ich räuchere aber auch übers Jahr, wenn ich das Gefühl habe, die Energie in der Wohnung hätte mal eine Reinigung nötig. Oder wenn ich die ganze Bude geputzt habe, habe ich manchmal auch Lust dazu. Ich benütze Mischungen von einer Frau, die diese zu bestimmten Themen zusammenstellt.
    Ich finde es schön, dass so alte Bräuche wieder belebt werden. Ich wünsche euch viel Freude dabei.
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paula,
      vielen Dank für deine Antwort! Wenn ich darf, werde ich dich sicher noch mehr zum Thema "Räuchern" fragen ;-)
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  2. Liebe Melanie,
    In den Rauhnächten räuchere ich auch....in 2018 habe ich den Onlineshop von labdanum entdeckt- vielleicht magst Du auch mal schauen!?! Liebe Grüße zum neuen Jahr,wünscht Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro,
      danke für den Tipp!
      Da werde ich nachher gleich mal stöbern.
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  3. Räuchern tu ich auch hin und wieder. Hab mich aber noch nicht recht an den Geruch gewöhnt. Ich finde, das Harz riecht manchmal wie eingeschlafene Füße. Lach! Die Lampe sieht toll aus!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. :-) Mal sehen, wie ich den Geruch finden werde.
    Am Wochenende werden wir es zum ersten Mal versuchen.
    Ganz liebe Grüße an dich, liebe Petra!
    Melanie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.