Freitag, 30. März 2018

Am Karfreitag


... ist es schon eine lieb gewordene Tradition,
mit meinen Mädels einen Hefezopf zu backen
und Eier zu färben, die in 
der Osternacht gesegnet werden.


Dieses Jahr hat Ella den Zopf gebacken.
Es wurde wieder ein Kranz 


Dieses Mal haben wir aber daran gedacht,
beim Backen einen Platzhalter miteinzuplanen,
so dass sich der Kranz in der Mitte nicht schließt.


So entstand in der Mitte eine Kuhle für die Eier.


Dieses Jahr ist ja die gesamte Deko in gelb-weiß.
So auch die Eier ;-)
Wir haben die Eier mit Kurkuma gefärbt.
 

Ella wollte mit den Gummiringen 
noch ein Muster (wie hier) erzeugen.
Das hat aber nicht so besonders gut funktioniert.
Viele der Ringe sind beim Kochen abgegangen.


Elisa hat in ihrer Miniküche (klick drauf)
nebenbei auch Eier gekocht ;-)
(unten rechts).


Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    bei uns steht das Eierfärben morgen auf dem Programm und das mit den Gummis wollte ich auch ausprobieren. Mal sehen, wie es bei uns klappt. Morgen gibt es dann dauch noch einen Osterkranz und die letzten Vorbereitungen für den Osterhasen werden getroffen.
    LG und ein gesegnetes Osterfest
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Eier wunderschön, die Farbe ist toll und die unregelmäßigen Muster gefallen mir auch.
    Ein frohes Osterfest und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Gummiringen hat bei uns auch nicht wirklich funktioniert.
    Aber wenn man die Eier gekocht in den kalten Sud legt, kann man sie mit einer Kerze (Wachs) vorher bemalen. Dann bleiben diese Stellen weiss/braun.

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön der Zopf geworden ist. Eier mit Kurkuma färben..... hab ich doch wieder was dazugelernt. Frohe Ostern..... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie, wie groß doch dein Mädel schon ist :O))) Wir färben auch freitags die Eier und erste Hefehäschen gibts schon am Gründonnerstag, und heute kam noch spontan der Fladen dazu!
    Eure Eier sind wirklich bildhübsch und ergänzen alles mit dem herrlichen Gelb!
    Das mit dem Kurkuma muss ich mir unbedingt merken!
    Ich wünsche euch von ganzem Herzen
    ein frohes Osterfest !!!
    ♡ Gabi ♡

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!