Sonntag, 10. Dezember 2017

Schloss Neuburg an der Kammel


Gestern waren wir auf dem Weihnachtsmarkt 
Das war soooo schön!


Dieser Weihnachtsmarkt ist - vielleicht auch dank 
des Eintrittspreises - nicht überlaufen 
und strahlt so eine angenehme, 
besinnliche Weihnachtsatmosphäre aus.

Alles ist liebevoll und wunderschön dekoriert.

Doch nun der Reihe nach:

Wir waren schon am Spätnachmittag dort.
Schon vor dem Schlosstor verweilten wir
- vor allem dank unserer Mädels,
weil dort das zutrauliche Damwild gefüttert werden konnte.


Auf der gegenüberliegenden Seite 
der zum Schloss führenden Baumallee
stand in einem kleinen Stall diese moderne Krippe.



Geht man dann durch den Torbogen,
erwartet einen dort der liebevoll geschmückte Innenhof,
der sogenannte Wirtschaftshof.
An kleinen weißen Häuschen mit Sprossenfenstern
werden Glühwein, Punsch und Co. ausgegeben.


Von dort aus gelangt man auf der linken Seite
in die Schloss-Schenke mit Stubenmusik
und zur rechten Seite in den ehemaligen Pferdestall,
in dem auch einzelne Stände zu finden sind.

Der ehemalige Pferdestall


Geht man weiter durch die schmiedeeisernen Tore,
kommt man in den Schlosshof mit Brunnen.



Auch auf drei Etagen im Inneren des Schlosses
gibt es einiges zu sehen.


Wenn es dann dunkel wird,
sieht es besonders schön aus
mit all den vielen Lichtern.





Ganz liebe Grüße
Melanie




Kommentare:

  1. Ui, ich bin schwer beeindruckt!!!
    Der Markt sieht wunderschön aus.
    Ich finde, er ist etwas Besonderes!
    Danke für die Bilder!

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre ein Weihnachtsmarkt nach meinem Geschmack! So schön, du hast die liebevollen details gut eingefangen.
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.