Dienstag, 5. Dezember 2017

Barbarazweig


Ich hinke gerade etwas nach ;-)
deswegen kommt heute gleich noch ein zweiter Beitrag.

Gestern haben wir am Barbaratag natürlich
noch einen Barbarazweig von unserer Forsythie
in unsere vier Wände geholt und beobachten nun
gespannt, ob der kleine Zweig wieder 
rechtzeitig zum Weihnachtsfest
seine kleinen Knospen öffnet.


Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    ich habe mir gestern auch Zweige ins Haus geholt. Ich habe sie allerdings mit ein paar Sternen dekoriert, weil sie mir so kahl erschienen. Jetzt warte auch ich auf die Blüten. Das kleine Häuschen als Vase ist auch bei uns eingezogen. Wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben, liebe Namensvetterin.
    Herzliche Grüße und eine schöne Adventszeit
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    es ist wieder so schön bei dir!Ich liebe die Bilder von deinem Zuhause.Wo gibt es denn diese niedliche Häuschen?
    Viele,liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      danke für deine netten Worte!
      Ich kann dir ehrlich gesagt gar nicht sagen, woher das Glashäuschen ist,
      denn ich habe es mal von meiner Freundin geschenkt bekommen.
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  3. Sehr schön... ich wollte gestern auch noch einen abschneiden... aber ich war doch zu schlapp... am besten mache ich das gleich.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.