Montag, 21. Dezember 2020

Im Wohnzimmer

Seit heute haben wir in Bayern Weihnachtsferien.
In der letzten Woche haben wir
noch drei Tage zuhause gelernt.
Momentan unterrichte ich eine erste Klasse,
aber auch die Kleinen ;-) haben
das schon sehr gut gemacht.
 
Aber jetzt sind Ferien und deswegen finde ich
auch ein bisschen mehr Zeit für meinen Blog.
 
Noch dazu habe ich für unser Dorf
immer die Krippenfeier organisiert,
die in diesem seltsamen Jahr natürlich
nicht in gewohnter Form stattfindet.
 
Wir haben uns aber eine schöne Alternative ausgedacht.
Ich habe mir ein Team zusammengestellt.
Im Team bauen wir nun für die drei Feiertage
einen Sternenweg mit vier Stationen auf,
die an allen drei Tagen abgegangen werden können.
Die Stationen sind auch soweit vorbereitet,
deswegen habe ich jetzt etwas Muße
hier wieder zu schreiben :-)
Also los:

Im Wohnzimmer dominiert wieder 
die klassische Weihnachtsfarbe ROT.
 
 
Die Figuren im rechten Bild habe ich 
aus der Haushaltsauflösung der 
verstorbenen Mama meiner Freundin bekommen.


 
Das Nussknackerkissen haben wir letztes Jahr bemalt.
Mehr dazu findet ihr hier.

 
Die Geschenke für unsere Lieben habe ich
wieder in die genähten Beutel vom letzten Jahr gepackt.

 
Die Holzperlenkette mit Teelichtern 
kennt ihr vielleicht noch von hier.


 
Den Stern aus Transparentpapier 
hat meine Große gefaltet.
Die getöpferten Lichtkugeln habe ich
letztes Jahr gemacht.
Mehr dazu findet ihr hier.
Die Hängeampeln kennt ihr
vielleicht noch von hier.
Der Hunderwasserturm ist
mein erstes Töpferwerk.
Ich habe ihn vor Urzeiten
in einer Fortbildung getöpfert.


 
Die Streichholzschachtel hat eine meiner Mädels
vor Jahren mal mit Filz beklebt.
Das wäre mit Sicherheit eine nette kleine Geschenkidee.

Vorher                                                     Nachher
 
Diesen Nussknacker habe ich ebenfalls
aus der Haushaltsauflösung bekommen.
Er sah etwas mitgenommen aus
und musste zuerst mal zum Friseur.
Er hat von mir ein neues Toupet bekommen ;-)
 
Ich wünsche euch eine ganz wunderschöne
und besondere Zeit zu Hause!
Bleibt gesund und fröhlich!

Ganz liebe Weihnachtsgrüße
Melanie

 

Kommentare:

  1. Liebe Melanie, danke, dass du uns immer wieder in dein schönes Zuhause "einlädst" und deine schönen kreativen Werke hier zeigst! Ich wünsche dir und deiner Familie alles, alles Gute und ein schönes gemeinsames Fest! Das Neue Jahr kann nur besser werden.
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, wie Du alles stimmig hergerichtet und dekoriert hast! Den Kerzenständer als Frau im roten Kleid mag ich besonders.
    Habt ein gesundes und schönes Fest!
    Alles Gute und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. BIN von den KISSALEN begeistert,,,,
    ROT passt einfach PERFEKT zu WEIHNACHTEN

    wünsch da no ah feine ZEIT
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    so schön, Euch zu besuchen!
    Mich würde ja mal brennend interessieren, wie Euer Sternenweg ausschaut:) Es gibt in diesem Jahr so viele kreative Ideen! Da kann ich immer nur sammeln:) Wie hast Du das "Lernen zu Haus" mit den Erstklässlern gemacht? Auch per Video oder mit Aufgaben?
    Herzliche Grüße und noch ein gesegnetes Fest! Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      schön, dass du mich besuchst :-)
      Den Sternenweg habe ich in einem Post ausführlich beschrieben.
      Falls du noch Fragen dazu hast, melde dich ruhig.
      Mit meinen Erstklässlern habe ich noch keine Aufgaben per Video gemacht.
      Da einige auch keine entsprechenden Möglichkeiten zu Hause haben,
      habe ich alles am Dienstag, bevor es ins "Lernen zu Hause" ging,
      genau erklärt und ausgeteilt. Es war aber überschaubar :-)
      Da ich selbst weiß, wie anstrengend es zuhause ist.
      Ich habe ja selbst zwei Mädels, die dann alles
      von zuhause aus machen mussten.
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.