Montag, 20. Januar 2020

Ein Hauch von Schnee


... fiel endlich gestern vom Himmel!
Die Mädels haben sich trotzdem gefreut,
auch wenn es nicht wirklich viel war.

Draußen ist er heute schon wieder
fast verschwunden, aber drinnen
sind noch Spuren von Schnee zu finden ;-)



Diese Schneemänner kennt
Ihr vielleicht von hier.




Den Schneemann hat Elisa damals gezeichnet.


Auch die Scherenschnitt-Schneeflocken
sind aus dem Fundus ;-)
(siehe hier).



Unser Fenster sieht ähnlich aus
wie in den vergangenen Jahren.


Am Vogelhäuschen könnt Ihr sehen,
dass vormittags darauf noch 
ein klein bisschen Schnee lag
und nachmittags schon 
fast alles verschwunden war.


Ganz liebe Grüße
Melanie

1 Kommentar:

  1. Ist das liebevoll dekoriert bei euch. Vielleicht sollte ich das auch tun, dann hat der Schnee eventuell ein Einsehen? Bei uns will er sich nämlich so gar nicht zeigen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.