Montag, 16. November 2020

Apfel-Ofenschlupfer


 Huch, ich komm gerade wieder mal gar nicht zum Bloggen.
Auch heute werde ich hier nicht viele Worte los :-)
Aber gut...
 
Kürzlich gab es zum Kaffee Apfel-Ofenschlupfer.
 
 
Nach Elisas Geburtstag blieb von der Katzenpizza
der Toastrand übrig, der mir zu viel Platz
im Gefrierschrank einnahm.
Deswegen musste ein Rezept für altbackenes Brot her ;-)
 






Mit viiiiel Vanillesoße hat es uns gut geschmeckt.

Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. ... es war mien Lieblingsessen als Kind , ich sollte das unbedingt mal wieder für uns hier machen !!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Apfel Ofenschlupfer - So ein schöner Name und es sieht so lecker aus. Nimmst du da nur Vanillesauce? Das muss ich probieren. Meine Mutter hat da was ähnliches gemacht, aber mir fällt der Name grad nicht mehr ein. Ah doch: Götterspeise hiess das. Zwieback, Beeren und Vanillesause. Das muss ich direkt wieder mal machen. Und dein Holzrahmen mit schwarzem Haus-Scherenschnitt lacht mich auch schon wieder an. Bei dir könnte ich glatt einziehen. :-)
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!

Mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://meinegruenewiese.blogspot.de/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.