Freitag, 13. Mai 2016

Rhabarber-Buttermilchkuchen


Bisher war ja dieser Rhabarberkuchen (klick drauf)
unser Liebling.

Aber er könnte Konkurrenz bekommen ;-)

In den Weiten des Netzes habe ich
dieses Rezept (klick drauf) gesehen
und sofort nachgebacken 
(Der Rhabarber wuchert gerade im Garten.
Rezepte müssen her!).

Lecker!








Ganz liebe Grüße
Melanie


P.S.: Von diesem Rhabarber"pflänzchen" haben wir 2 1/2
("halb", weil eine im Schatten nicht so richtig groß geworden ist)
 

Kommentare:

  1. Hallo Melanie!
    Dein Kuchen würde perfekt zum meinem Kaffee passen, der gerade vor mir steht ;-)
    Lasst es euch schmecken!
    Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns als Leser eingetragen hast.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhh da bekommt man gleich Lust zum Kuchen backen. Nur Schade das ich die einzige bei uns bin die Rabarber mag.....na ja vielleicht versuch ich´s einfach mal wieder. Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Ich beneide dich gerade uuuunendlich, liebe Melanie!!!

    Rhabarber.....sooooo lecker, aber auf unserem Boden will er nirgends wachsen, seufz. Immer muss ich kaufen😣
    Das Rezept hört sich verführerisch an

    Ein schönes Pfingstfest wünsche ich dir und deiner Familie
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Ich beneide dich gerade uuuunendlich, liebe Melanie!!!

    Rhabarber.....sooooo lecker, aber auf unserem Boden will er nirgends wachsen, seufz. Immer muss ich kaufen😣
    Das Rezept hört sich verführerisch an

    Ein schönes Pfingstfest wünsche ich dir und deiner Familie
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt nach einem leckeren Kuchen und gemütlichen Kaffeeklatsch. Ich komme auch gerade vom Einkaufen und habe mich zwecks Wochenendkuchen mit Zutaten eingedeckt :-)
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kuchen sieht nicht nur lecker aus, er schmeckt sicher auch so.
    Wir sind alle in unserer Familie begeisterte Rhabarberkuchenessen und ich freue mich, ein neues Rezept entdeckt zu haben. Den werde ich sicher bald mal nachbacken!
    Ich schicke herzliche Grüße und wünsche frohe Pfingsten,
    Helge

    AntwortenLöschen
  7. Das Backen beginnt gleich :-) Ich bin sehr gespannt!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!