Dienstag, 14. Februar 2017

Fasching im Fenster


Nun hat es leider die Minimaus
und mich auch erwischt.
Seit ein paar Tagen hüten wir das Haus.
Als kleine Abwechslung muss bei uns
immer dringend gebastelt werden.
Vor allem, wenn frau für größere Projekte
zu "malad" (Kennt Ihr das Wort?) ist.

Unser Esszimmerfenster schmückten 
immer noch die Kreidehäuser (klick drauf).
Aber als ich bei Anette von schwarzwaldmaidli (klick drauf)
die fröhlich bunte Fensterdekoration gesehen habe,
war klar, dass wir das auch machen wollen.


So haben wir heute geschnippelt und gefädelt :-)


und nebenbei ein paar Konfettis für den Tisch produziert.



Ganz liebe Grüße
Melanie

Zicke Zacke Zicke Zacke 
Hoi Hoi Hoi

Kommentare:

  1. ...so schön, wenn wieder Farbe ins Spiel kommt !
    Servus,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh - Girlanden und Wimpelketten gehen bei mir immer - auch ganz ohne Fasching :-) Wirklich schön bunt und fröhlich sieht es aus. Gute Besserung und ganz viel Spaß noch!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist es geworden! Und den Faschenachtsruf kenne ich auch aus meiner Ursprungsheimat....
    Gute Besserung!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    ich bin ein großer Fan deiner Esszimmerfesterdekorationen und diese sieht ganz wunderbar aus.
    Liebe Grüße und gute Besserung Claudia

    AntwortenLöschen
  5. So schön bunt und fröhlich, die neue Fensterdeko!
    Liebe Grüße und gute Besserung für euch,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Die Girlanden sind toll! Nachdem die einzige Fschingsfeier, auf die meine Kinder immer gehen, aber schon Ende Januar war, fühle ich mich kein bißchen faschingsmäßig. Naja, spätestens wenn wir uns den Faschinngsumzug ansehen (die Kinder müssen ihre Süßigkeitenvorräte auffüllen ;-) wird sich das ändern.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus. Richtig Fröhlich.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  8. Hey, ihr seit ja eine schnelle Truppe. :-)
    Euer Fenster sieht toll aus und es freut mich gerade so sehr, dass Dir die Idee so gut gefallen hat.
    Danke auch für das Verlinken.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Bei so vielen bunten Schönheiten werdet ihr bestimmt bald wieder gesund-gute Besserung! An unserem Kinderfesnter würden die hübschen Girlanden auch toll aussehen. Dort hängen noch Schneekristalle:)
    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine hübsche Fensterdeko, liebe Melanie. Weißt Du, dass ich mich richtig freue?! Unsere Karnevalsdeko fehlt noch komplett. Wir hatten immer selbstgebastelte Clownsgesichter aus Papier, doch seit letztem Jahr hat mein Kleiner eine Art Phobie entwickelt. Durch die Medien gruselt er sich so vor Clowns, dass wir sie nicht mehr hinhängen können.. seufz! Deine bunten Wimpel sind perfekt! Liebe Grüße und "Helau", Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Besserung an Euch beiden! Ich hoffe, es geht Euch schnell wieder gut!

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!