Montag, 5. Dezember 2016

Kleine Geschenke


Liebe Alexa, liebe Ulla,
bitte nicht weiter lesen und schauen!

Die Tanten haben heute absolutes Blog-Verbot!
Dass die Omas und der Opa sich hierher verirren,
ist unwahrscheinlich. Aber die Tanten ...???

Denn bei uns ist es eine liebgewonnene Tradition geworden,
dass die Mädels für unsere Lieben der Familie
auch eine Kleinigkeit vorbereiten.

So haben die beiden dieses Mal 
aus jeweils 30 Holzperlen diese Holzsterne gefädelt,
die Ihr ja sicherlich auch schon irgendwo
in den Weiten des Netzes gesehen habt.

Nun also auch auf der grünen Wiese ;-)



Die große Dame hatte das System gleich durchschaut
und konnte munter ohne weitere Hilfe losfädeln.


Aber auch die kleine Maus hat fleißig mitgefädelt.


Die Anleitung findet Ihr unter anderem hier.

Ganz liebe Adventsgrüße
Melanie

Kommentare:

  1. ...oh ist das eine wunderbare Fädelei !!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bastelspaß für die ganze Familie!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Sterne auch gut, hab aber Bedenken wegen des Drahtes aus der verlinkten Anleitung (die Großen sind erst 5 1/2 und 4).

    Habt ihr das mit normalem Bindfaden gemacht, hält das trotzdem die Form, weil der Kreis geschlossen ist?

    Danke auf jeden Fall schon mal für die tolle Idee! :)

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      wir haben Schmuckkordeln verwendet.
      Das ist viel stärker als Bindfaden.
      So kann man die Sterne immer wieder richtig straff ziehen,
      so dass sie in Form bleiben.
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  4. Die sehen wunderschön aus! Man merkt, dass deine Mädels mit Basteltalent gesegnet sind. Ich habe die Anleitung leider nicht gleich erkannt :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag

    AntwortenLöschen
  5. Einfach schön.
    Dieser Kugel-Stern steht auch schon lange auf unserer Bastelliste. Mal sehen, ob es am nächsten Wochenende klappt. Ein ganz großer soll es bei uns werden, fürs Fenster...
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus... muss ich auch mal mit den Mädels probieren.
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön Eure Sterne geworden sind, liebe Melanie! Ich mag sie auch so gerne! Da werden sich Omas und Tanten aber freuen ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    es freut mich sehr, dass Euch meine Anleitung behilflich war.

    Liebste Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!