Montag, 28. Oktober 2013

Der Herbst auf dem Tisch


Vielen lieben Dank für Eure netten Worte
zu unserem grünen WC :-)

In einer Nacht- und Nebelaktion
hab ich vergangene Nacht das Fliesendekor
im WC fertig gemacht.
Warum auch immer, 
konnte ich nämlich bis halb vier nicht einschlafen :-(

Bevor ich Euch aber zeige, 
was ich heute Nacht so rumgewurschtelt habe,
zeig ich Euch zuerst noch ein paar gebastelte
Herbstsächelchen aus unserem Esszimmer.

Achtung, jetzt kommt eine kleine Bilderflut,
aber sonst wird's Winter,
wenn ich alles einzeln in Posts verpacke ;-)


Den Kürbis hab ich damals (klick drauf) schon genäht.
Dazu kamen noch zwei Blätter,
die ich aus Bastelgoldfolie ausgeschnitten habe
und mit einer Nähnadel noch ein 
bisschen plastischer gestaltet habe.



Die Gläschen kennt Ihr vielleicht
schon von hier (klick drauf).
Ich habe sie inzwischen allerdings
mit einem Porzellanstift
nochmals nachgezeichnet, 
da der Edding etwas verblasst ist.





Mit Ella habe ich mal wieder (siehe auch hier)
Kastanientierchen gebastelt.


Diesen Stein habe ich 
mit einem Graviergerät "bearbeitet".
Das ging total gut,
musste beim zweiten Stein 
dann allerdings feststellen,
dass Stein nicht gleich Stein ist ;-)



Und neben Herbstdeko 
kam in den letzten Tagen auch
immer wieder ein Kuchen auf den Tisch:


Einfacher Apfelkuchen (Rezept)



Kirsch-Streuselkuchen (Rezept)


So, jetzt gehen wir raus ...
Der Wind steht günstig :-)
Wo hab ich denn den Drachen hin?


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Melanie
    Deine Bastelarbeiten sind grossartig!!! So viele schöne Sachen sind da entstanden!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Gibt auch Anleitung zu den bastel Sachen was du machst ?

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brauchst du eine Bastelanleitung für die Kastanientiere?
      LG

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!