Donnerstag, 13. Januar 2011

Die 5. Jahreszeit ...


... hat hier im Städtle begonnen.
Das "Häs" (Kostüme)
der hiesigen Gruppen
wurde abgestaubt.

Kennt Ihr den Brauch "Häs abstauben"?

Nun kann's los gehen.
Ich bin inzwischen auch nicht mehr
so ein "Faschingshüpfer",
aber mit Kindern macht das doch wieder Spaß!

Somit unterbreche ich kurz mein Krea-Tief ;-)



Für den Kinderfaschingsball
braucht man ja unbedingt Konfetti.



Ich sammle schon seit längerem
den Locher-Inhalt.



Aufbewahrt werden die Mini-Konfettis
nun in diesem bestempelten Papiertütchen.




Da ich ja so gerne Stempelchen bastle,
durfte nun dieser Clown
mit aufs Tütchen.
Außerdem konnte ich den Stempel (klick drauf),
der im Sommer
für die Johannisbeeren zuständig war,
als Konfetti wieder benützen ;-)

Zicke Zacke,
zicke zacke,
hoi hoi hoi!


Melanie





Kommentare:

  1. Bei uns sagt man "Alleeeehopppp"
    :o)

    Toller Stempel meine Liebe!

    Hab einen tollen Tag!
    NIcole

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich wohne im Rheinland, muss aber sagen, dass mir Karneval überhaupt nicht liegt. Am liebsten bin ich während der Session gaaanz weit weg. ;)
    Aber deine gestempelten Tüten sind trotzdem toll.

    Viele liebe Grüße
    Jule (Cupcake)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    viel Spass in der 5.Jahreszeit!!!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ui, die 5. Jahreszeit, ja die wird auch bei uns begangen und in unserem Dorf recht intensiv. Muss aber sagen, seit Jahren haben wir uns da ausgeklinkt. Sagt mir so überhaupt nix mehr ... ausser der Basler Fasnacht - aber die ist wieder gaaaaanz anders.
    Viel Spass weiterhin beim Vorbereiten. Mit den Kindern ists natürlich nochmals gaaaanz anders.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. huhu!

    nee, das kenne ich nicht :) und wenn ich ehrlich bin, bin ich froh, dass man das hier bei uns nicht gaaanz so dolle feiert :D und dieses jahr bin ich nicht einmal fasching im kindergarten.
    (ich hasse nämlich verkleiden ;) )

    aber ich wünsche euch eine lustige 5. jahreszeit!

    lg, nini

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns heißt es "Alaaf!" oder "Müll op!", und wir dachten eigentlich, nur wir Rheinländer wären so verrückt: Weihnachtskugeln ab und Pappnase auf! Aber so geht´s: Kaum ist der Tannenbaum wech, muß man schon wieder an´s näxte Kostüm denken! Wir wünschen eine schöne Zeit!
    Herzlichst, Deine Franzinellis

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    Ja, den schriftzug der Vasenüberzieher hab ich mit der sticki gemacht. :)

    AntwortenLöschen
  8. *hihi* Der Stempel ist ja niedlich. Dann viel Spaß beim Weitersammeln ;)

    T. wird insgesamt 3 Jahre in China sein (wenn er nicht hier nen neuen job bekommt, er sucht auf jeden Fall weiter) und von der Firma gibt's das Kontingent für 3 Flüge. Das ist natürlich nicht wirklich viel.

    Das seltsame ist, dass ich viel mehr nähe, wenn er da ist, weil ich einfach mehr Zeit habe. Wir teilen uns den Haushalt, Kochen usw. und ich merke jetzt erst, wie viel das eigentlich ausmacht.

    Praktisch ist, dass er in meiner Prüfungszeit zu Hause sein wird. Da kann er für meine Verpflegung sorgen *ggg*

    Wie lange habt ihr diese Wochenend-Ehe schon? Klappt das wirklich gut auf Dauer? Wobei, Wochenende wäre mir schon viiiiiel lieber als nur alle 4 Monate :-/

    Ganz liebe Grüße,

    Pony :))

    AntwortenLöschen
  9. Den Stempel find ich super lustig.
    Und die Idee mit der Aufbewahrung für die Konfetti gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hellau, Hio und Alaaf,
    ich wünsche Dir ganz viel Spaß in der 5. Jahreszeit, aber erstmal ein schönes Wochenende.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Melanie
    Wo um Himmels Willen hab ich denn "Znacht" geschrieben? Ja also, das ist das Nachtessen. Weisst du, ich bin ja ein echtes Schweizer Mädel mit auch eben dem Schweizerdeutsch! Und da rutscht mir schon mal so ein "Schwiizerdütsches" Wort mit rein! Und hm, ich denke, drum tönt mein Deutsch manchmal auch ein wenig "blüemlet". Und jetzt den ganzen Text mal in meinem Dialekt und du weisst, was ich mein: Also
    Wo um Himmels Wille han ich de Znacht gschriibe? Jo also, das isch s'Znacht. Weisch, i be jo es ächts schwiizer Meitli mit ebe au dem Schwiizerdütsch und do rütscht mer schu emol so es schwiizerdütschs Wort dezwüsche. Und hm, i dänk, drum dönt mis Dütsch mängisch au es bitzeli "blüemlet"!
    Ganz en schöne Obe wünsch i dir und es gmüetliches Wuchenänd
    Ida

    AntwortenLöschen
  12. ..nnatürlich kenn´ich das Häs, bin ja schließlich ein "alter" Schwabe!!!
    Liebe Melanie!
    Der Stempel ist wieder einmal der Knaller!!!
    Genießt das Wochenende
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Sieht toll aus! Ich habe als Kind fuer die "Fasnacht" (Schweizer Fasching) auch immer den Locher-inhalt gesammelt, bekam aber nie viel zusammen und gab es jedes Mal wieder auf, bevor die Fasnacht startete. Wuensche euch eine tolle Zeit!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!