Montag, 8. November 2010

Von ganzem Herzen (1. Teil)


Danke für Eure lieben Worte
zu meiner Ungeschicklichkeit ;-)
Der Daumen hat wieder
seine natürliche Farbe und Form.
Am Zeigefinger sind allerdings
noch geringe Spuren des Einstiches zu erkennen.


Nun zeige ich Euch natürlich auch,
wobei ich mir in den Finger genäht habe
und starte damit eine "herzliche" Serie.




Anstecker im Alpenschick-Style für Kinder


Inspiration durch
Birte (klick drauf) und
almaPalma (klick drauf).


-lichste Grüße
Melanie




Kommentare:

  1. Die Anstecker sind Dir super toll gelungen!
    Ich blöd, wenn ich jetzt schreibe "Da hat sich die Verletzung gelohnt":)) Du weist schon wie ich das meine...:)))
    Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie! Na, für so tolle Anhänger lohnt sich ja fast etwas Blut zu lassen;-) Sehen toll aus!
    Liebe Grüße aus dem Mädchenhaus

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    die sind ja toll, kein wunder, dass Du ganzen Einsatz gezeigt hast ;-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön deine Herzchen...trotz all dem Schmerz, es hat sich gelohnt! Wunderschön! Liebe Grüße! maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!