Freitag, 17. April 2015

Gartenzeit


Endlich!


In den letzten Tagen waren wir endlich wieder 
vor allem im Garten anzutreffen.

Mal im Bauerngarten vor dem Haus:

Baurabiabla (siehe auch hier)





Mal im Hauptgarten:

Kletterhortensie


Mal am Bächle:




Mal auf der Terrasse:








Ganz liebe Grüße
Melanie

Dienstag, 14. April 2015

Frühlingsgrüße


Zwischendurch schicke ich Euch
ein paar sonnige Frühlingsgrüße aus dem Garten.




Ganz liebe Frühlingsgrüße
Melanie

Samstag, 4. April 2015

Frohe Ostern



Ich wünsche Euch allen
ein wundervolles frohes Osterfest!

Ganz liebe Grüße
Melanie

Donnerstag, 2. April 2015

Ostervorbereitung (Teil 2)


Für die Servietten brauchen wir
auch noch Serviettenringe.
Mir hätten Holzringe besser gefallen,
aber für unsere mussten wir nichts mehr besorgen.
Ja ja, der sparsame Schwabe ;-)


So haben wir mit Maskingtape
Toilettenpapierrollenabschnitte (wow, was für ein Wort!) 
beklebt und mit Häschen noch ein bisschen geschmückt.
Die Vorlage für das Häschen findet Ihr hier (klick drauf).


Manche der Häschen und kleine Papiereier
dürfen noch an den Ast.


Auf dem Esszimmertisch stehen seit Palmsonntag
ein paar geweihte Palmkätzchen,
die wir in der Kirche bekommen haben.

Auch daran findet Ihr die Häschen, Eier
und den hübschen Papieranhänger.


Das Freebie für den Anhänger
findet Ihr hier (klick drauf).


Im Hintergrund seht Ihr noch eine Papierwimpelkette,
die hübsche Karte, die ich von einer lieben Freundin bekommen habe,
ein Holzhäuschen von hier (klick drauf), zwei Porzellanvögel,
den Holzast mit 24 Kerzen von hier (klick drauf)
und das gehäkelte Utensilo von meiner Freundin Silke (klick drauf).


Die Vorlage für die Papier-Wimpelkette
findet Ihr hier (klick drauf).

So, morgen werde ich dann mal 
mit Ella Eier färben und den Zopf backen.


Ganz liebe Grüße und 
einen schönen ruhigen Karfreitag
Melanie





Mittwoch, 1. April 2015

Ostervorbereitung (Teil 1)


Die Osterdeko wird in diesem Jahr etwas einfacher,
aber dafür bunter und fröhlicher sein als letztes Jahr.

Farblich haben mich die Herzchen-Servietten inspiriert.
PINK GRÜN TÜRKIS GRAU


Mir hätte ja die Farbgebung gereicht,
aber Ella wollte auch das Herzchen-Motiv beibehalten.
Die Zeiten sind vorbei, in denen ich
allein für die Deko zuständig war ;-)


So hat die große Dame Papiertütchen
mit ausgestanzten Herzchen beklebt.


In diesen Papiertüten warten nun 
zum einen Gläser mit Teelichtern
auf den Ostersonntag.


Zum anderen sind darin auch kleine Töpfchen
mit rosafarbenen Bellis untergebracht.


So, der erste Teil der Tischdeko ist also fertig.


Vor der Tür ist es auch frühlingshaft geworden,
auch wenn das Wetter gerade eher nach Winter aussieht ;-)
Ja, so ist er -der April!!!
Er macht, was er will!

Ganz liebe Grüße
Melanie

Sonntag, 29. März 2015

Ostern naht


Das tragische Unglück letzte Woche hat natürlich
auch mich - besonders als Mami - ge-/betroffen.
Sich vorzustellen, das eigene Kind wäre in der Maschine gewesen ...
Ich bin in Gedanken bei all denen,
die dadurch eine geliebte Person verloren haben.
Aber mein Blog ist nicht der Ort, darüber mehr zu schreiben.
Ich bin auch nicht so wortgewandt, um die richtigen Worte zu finden.
Sehr angetan bin ich - wie so oft - von den Worten, 
die Katja von Die Raumfee (klick drauf) dazu findet.

Auch wenn man zwar nicht so in der Stimmung ist
für Basteleien und andere Oberflächlichkeiten ;-) 
(was in keinem Fall negativ gemeint ist),
muss man den Kindern zuliebe 
wieder zum Alltag zurückkehren
und das Leben nun wieder in vollen Zügen leben.

Und Ostern naht mit schnellen Schritten ...

Ganz so exzessiv ;-) wie im letzten Jahr
sind die Vorbereitungen in diesem Jahr nicht,
was auch daran liegt, dass ich wieder berufstätig bin.
Aber ein wenig haben wir schon gebastelt.
Nach dem Schwarz-Weiß-Natur des letzten Jahres
war uns dieses Jahr mal wieder eher nach BUNT.
 
Für das Fenster haben wir Eier-Girlanden
aus Papier "gewebt".
 

Die Entstehungsgeschichte
(The making of)
in Bildern und ohne viel Worte:







Im Fenster ist es nun sehr pinklastig ;-)





Die pinkfarbene Vase habe ich umlackiert.
Sie war mal braun und beinhaltete Kräuterlikör.


Eigentlich wollte ich meinem Mann ja diese Farbe nicht antun,
aber er hat damit angefangen :-)


Diesen wunderbaren Tulpenstrauß habe ich 
letzte Woche von ihm zum Geburtstag bekommen ;-)


Ganz liebe Grüße
Melanie

P.S.: Mein Mann wurde heute Palmesel ;-)
Er ist als letzes aufgestanden.
Wer bei Euch?
Kennt Ihr den Brauch?


Donnerstag, 19. März 2015

Katzentatzenhafte Verpackung



Für den Katzenfan, meine Schwiegermutter,
musste natürlich auch die Geburtstagsgeschenkverpackung
katzentatzenhaft werden.


So kam der selbstgebastelte Katzenstempel
(siehe auch hier)
mal wieder zum Einsatz.


Mit dem Stempel und Stempelfarbe haben wir 
einfaches Packpapier/Kraftpapier bestempelt.


Auf eine rot-weiße Papierbanderole
kam dann noch das Papier-Kätzchen,
das ich hier (klick drauf) gefunden habe.


Ganz liebe Grüße
und MIAU
Melanie