Mittwoch, 29. Oktober 2014

Ein kleines bisschen Halloween



Vielen lieben Dank
für all Eure netten Worte zu den Prickellichtern.
Das freut uns dermaßen :-)

Ich hab's gestern schon geschrieben,
dass Ella etwas Halloween-Fieber hat.

Wie ich zu Halloween stehe,
könnt Ihr hier nachlesen (klick drauf).
Es ist nicht meins,
aber Ella macht es einfach Spaß,
unser Zuhause etwas gespenstisch zu dekorieren.
Da muss ich einfach durch ;-)
und Ihr jetzt auch ;-))


Vieles der Deko ist schon Jahre alt.
So wie auch diese geprickelten Kürbisse.
Siehe auch hier (klick drauf).



Die Minimaus hat sich dann gleich mal 
die Kerzchen geschnappt und Türme gebaut :-)


Die Stoff-Fledermaus ...


... und die kleinen Gespenster dürfen nicht fehlen.


Ella hat noch ein paar Fensterbilder gemalt ...




... und ein wenig Streu-Deko 
auf dem Tisch verteilt.




Durch unsere Papierstadt 
geistert nun das kleine Gespenst.


Und zu guter Letzt hat Ella noch 
Kürbisse mit Bügelperlen gesteckt.




So, geschafft!!!


Und so schauen die Prickellichter 
vom letzten Post nun im Wohnzimmer aus:




Ganz liebe Grüße
Melanie


Dienstag, 28. Oktober 2014

Lichterzeit


Die Tage werden wieder kürzer,
wir verbringen wieder mehr Zeit drinnen.
Das ist für mich gerade auch besser,
denn ich hatte drei Tage lang fast keine Stimme mehr.

Ella hat nun ihre ersten Ferien - Herbstferien - 
und Energie ohne Ende.
Zum Glück hat sie immer großen Spaß am Basteln.

Die Deko auf dem Tisch wechselt fast täglich ;-)


Meine Große wollte mal wieder prickeln.
Und so haben wir - ja sogar die Minimaus hat mitgemacht -
gestern nachmittag ein paar Lichter geprickelt.


Ella hat damals auch mit zwei Jahren
das erste Mal geprickelt ;-)
Siehe hier (klick drauf).


Anscheinend bricht hier alle zwei Jahre
das Prickel-Fieber aus,
denn als Ella 4 Jahre alt war,
haben wir wieder wie wild ;-) geprickelt.
Siehe hier (klick drauf).


Und nun ist sie sechs 
und die Minimaus zwei.
Folglich Zeit zum Prickeln ;-)


Elisa hat auch ein tolles Lichtle geprickelt
- allerdings auch ab und zu ihre Finger :-(

Das zweite von links ist Elisas Lichtle :-)






Und so sind gestern 6 neue Prickel-Lichter entstanden.
Ich hab nur das braune gemacht:
innen Goldfolie,
außen Holzdekorfolie.


Schaut toll aus,
aber Ella hat heute leider 
das Halloween-Fieber ergriffen.
(Halloween mag ich ja persönlich nicht so gerne,
aber ist ja bald schon wieder vorbei ;-) )
 
Dementsprechend hat sich die 
Tisch-Deko schon wieder verändert.
Wie's jetzt ausschaut,
zeig ich euch morgen.


Nun gut,
nun kommen die hübschen Lichtla 
eben ins Wohnzimmer :-)


Ganz liebe Grüße
Melanie

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Bobbel





Noch finde ich die zurückbleibenden "Bobbel" 
der Herbstanemonen viel zu hübsch,
um sie abzuschneiden.

Siehe auch hier (klick drauf).

Ganz liebe Grüße
- hatschi! -
Melanie

P.S.: Bin erkältet :-(



Sonntag, 19. Oktober 2014

Ein Igel zum Vernaschen



Schon vor vielen Jahren hat mir meine Tante
diese Kuchenform in Form eines Igels vermacht.


Ich hatte sie allerdings bisher nicht benützt.
Warum? Keine Ahnung!


Letzte Woche kam dann meine Freundin
mit ihren Jungs endlich mal wieder zu Besuch ;-)


Das war die Gelegenheit, 
die Igelform mal zu testen.


Dafür habe ich nur einen Rührteig gemacht,
den gebackenen Kuchen mit Kuvertüre überzogen
und mit Mandelstiften Stacheln verteilt.


Als Augen dienten zwei Rosinen
und die Schnauze war ein Mandelplättchen.



Den Kindern hat der Igel 
sehr gut geschmeckt :-)


Mir auch :-)


Es ist nichts übrig geblieben.

Ganz liebe Grüße
Melanie




Freitag, 17. Oktober 2014

Blättertiere


Erkennt Ihr das Tier?


Die Oma hat lange gerätselt.
Ich finde aber, Ella ist er gut gelungen ;-)
der Elefant.


Wir sind immer noch im Bastelfieber.





Nun baumeln im Esszimmer wieder
ein paar Tierchen aus gepressten Blättern.







Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende!

Ganz liebe Grüße
Melanie