Montag, 15. Januar 2018

Im Tannheimer Tal


Am Wochenende war ich mit meinen zwei Mädels
im Tannheimer Tal, weil die beiden dort am Skikurs teilnehmen.
Das Wetter war toll - Sonnenschein, aber kalt.
Dort hat es auch seit Mitte Dezember nicht mehr geschneit,
aber dank Nordhang liegt dort noch genügend Schnee.
Falls auch Ihr ein wenig Sehnsucht nach Schnee habt,
schicke ich Euch nun diese Bilder.






Im Tal gab es tolle Lichtspiele am Himmel.
Manch Foto sieht aus als wäre es schwarz/weiß.


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Da wohnt ihr ja wirklich toll, so viel Schnee! Davon können wir hier bislang leider nur träumen. Dann genießt den Winter und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ...das sind die Bilder eines Winters, wie ich ihn auch mag ;O) -- Sonne dazu, und es schaut gleich anders aus!
    Ich schick dir/euch ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. So schön! Ich vermisse den Schnee hier bei uns sehr. Selten, sehr selten ist es hier mal weiß.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja - das Himmelsbild unten ist großartig. Schi-Kurs ist hier jedes Jahr Thema, aber meine Tochter will nicht so richtig.....
    Dabei ist das doch so toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bilder!
    Schnee mit blauem Himmel ist einfach wunderschön!!!
    Aber auch die Nebelbilder sind toll.
    Wir sind immer nur in der warmen Jahreszeit dort - zum wandern oder klettern, bzw. Klettersteige.

    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende,

    Biene

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Bilder!
    Und der Schnee wird hier auch vermisst. Seit Tagen fällt Regen vom Himmel.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine herrliche Winterlandschaft, liebe Melanie. Hachz.. da wäre ich gerne mit Euch gewesen. Auch wenn ich nicht gerne Ski laufe, es hätte sich bestimmt eine andere sportive Möglichkeit im Schnee gefunden ;) Habt einen schönen Sonntag. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wunderprächtig aus! Bei uns hatte der Winter breits Anfangs November ganz toll angefangen. Leider hat der Jahreswechsel auch den Wetterwechsel gebracht. 3 Wochen Sturm und Regen! Unser Dorf sieht zum heulen aus! Auch heute regnet es wieder auf 2000 Meter hinauf. Aber nicht jammern....
    die Natur kann das Wasser hoffentlich brauchen und es kommen auch wieder bessere Zeiten!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!