Samstag, 22. April 2017

Kräuter


Schon vor dem erneuten Wintereinbruch habe ich
unser Hoch"brett" mit neuen Kräutern bestückt.
Nun stelle ich sie nachts noch in den Stadel,
aber tagsüber dürfen sie wieder an die frische Luft. 


Näheres zum Hoch"brett" findet Ihr hier.


Ins Körbchen kam frischer Rucola.
Der schaut allerdings schon nicht mehr so üppig aus,
weil meine Kleine ständig nascht ;-)


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Das Brettregal mit den Blumentöpfen finde ich einfach nur klasse, liebe Melanie. Besonders die Bemalung gefällt mir sehr. So sehen die schlichten Tontöpfe wunderbar stylisch aus. Und frische Kräuter immer griffbereit zu haben, ist sowieso immer eine Freude, gelle?! Ganz liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    so ein Hochbrett ist ja eine coole Idee, habe ich vorher noch nicht gesehen. Und sieht auch gut aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    das ist ja eine tolle Idee. Die merke ich mir, wenn ich denn wieder gut Freund bin mit unserem Garten. Noch fremdel ich ein bisschen. Aber das ist eine längere Geschichte.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja auch mal eine tolle Idee liebe melanie ♥ Ich habe meine Kräuter in eine Palette verbannt...lach...
    Ganz liebe Grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ganz toll aus!
    Gruesse, Rahel

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist so hübsch, du machst so schöne Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Deine bemalten und beschrifteten Kräutertöpfe sind nicht nur ausgesprochen praktisch fürs Kochen sondern auch ein richtiger Hingucker!
    Ganz liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!