Freitag, 17. April 2015

Gartenzeit


Endlich!


In den letzten Tagen waren wir endlich wieder 
vor allem im Garten anzutreffen.

Mal im Bauerngarten vor dem Haus:

Baurabiabla (siehe auch hier)





Mal im Hauptgarten:

Kletterhortensie


Mal am Bächle:




Mal auf der Terrasse:








Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,
    ihr habt es aber auch mal schön!!!!!
    Ich kenne Traubenhyazinthen auch unter dem Namen Muscari.
    Viel Spass im Freien undein schönes Wochenende,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Schön habt ihrs, besonders gefällt mir dein Seeholzteelichthalter.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende auch wenn der Frühling heute Pause macht.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Melanie, danke für den netten Spaziergang durch deinen Garten - ich liebe es so wie es ist - meine Traubenhyazinthen spriessen auch in Unmengen überall - aber herrlich - den Teelichthalter aus Schwemmholz - ha, den hätte ich auch sehr gerne - liebe diese Dinge aus diesem Holz - es gibt eine Firma in der Schweiz, die macht wunderbare Sachen, gerne, wenn du möchtest schicke ich dir den Link. Auch etwas für`s Auge...Ideen was man machen kann. Ich lese gerne von dir!
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende *rena*'

    AntwortenLöschen
  5. So schön, wenn die Sonne lacht und im Garten alles so munter wächst. Genießt das gute Wetter und habt ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    ach .... wie schön sind deine Fotos anzusehen. Habe in der letzten Woche den Frühling nur durchs Fenster beobachtet (fieberhafter Infekt) und ich muss feststellen, es tut sich was. Vor unserem Haus stehen ganz große Birken und sie haben in den letzten Tagen Blätter bekommen. Auch unsere Obstbäume öffnen bestimmt am Wochenende ihre Blüten.
    Ganz viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    zauberhaft, einfach nur zauberhaft. Was war ich gerne Gast bei dir. So ein wundervoller Garten und der alte, morsche Ast mit den Kerzen ist nur eines der vielen liebevollen Details.
    Hab ein feines Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich deine vielen blauen Traubenhyazinthen, da muss ich im Herbst auch unbedingt welche einbuddeln!
    Dein Haengesessel gefaellt mir auch sehr...leider fehlt mir bei uns eine Moeglichkeit zur Aufhaengung und die Veranda ist schon voll.
    Nun wuensch ich dir einen schoen Sonntag, Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich deine vielen blauen Traubenhyazinthen, da muss ich im Herbst auch unbedingt welche einbuddeln!
    Dein Haengesessel gefaellt mir auch sehr...leider fehlt mir bei uns eine Moeglichkeit zur Aufhaengung und die Veranda ist schon voll.
    Nun wuensch ich dir einen schoen Sonntag, Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  10. Sehr, sehr schön ist es bei euch - egal in welcher Ecke eures Freiluftheims.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!