Sonntag, 5. Oktober 2014

Apfeltag


Der gestrige Samstag war 
ein richtig typischer Herbsttag.

Nebel, der sich leider nicht lichtete,
Kälte draußen, 
aber auch Gemütlichkeit im Haus,
mit Duft von frisch gebackenem Apfelkuchen,
Herbstbasteleien,
später ein bisschen Toben im Obstgarten,
...


Der Obstgarten bietet gerade vor allem Äpfel.
Bei jedem Schritt tritt man auf einen.


Deswegen habe ich gestern 
einen Apfelkuchen gebacken
nach diesem Rezept (klick drauf).






Dazu gab's noch Sahne,
aber die wollte nicht mit aufs Bild ;-)




Da wir einige Äpfel zu viel gesammelt haben,
hab ich noch drei Gläschen Kompott gemacht.


Meine Mädels, aber auch ich ;-)
essen sehr gerne Naturjogurt mit Kompott.




Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Wir hatten mehr Glück, morgen eiskalt, aber mittags T-Shirt-Wetter! Der Kuchen sieht sehr, sehr lecker aus!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    mmmhh sieht dein Kuchen lecker aus !
    Ich habe mir gleich mal das Rezept ausgedruckt, denn auch bei uns gibt es unendlich viele Äpfel.
    Apfelmus habe ich letzte Woche auch im Kindergarten mit den Kids gemacht....da ersticken wir auch fast in den mitgebrachten Äpfeln *lach*
    Wir hatten hier gestern noch viel Glück und die Sonne strahlte den ganzen Tag, nur heute wird das wohl nicht so schön ;-)
    Liebe Sonntagsgrüsse Mia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Ich lieeeebe Äpfel, Apfelkuchen, Apfelmus, Apfelalles!
    Du musst unbedingt meinen One Bowl Apple cake mal probieren... Wenn du magst geb ich dir gerne den Link!

    Liebe Sonntagsgrüße - auf dass sich der Nebel heute auch bei euch verzieht!

    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Sehr gerne geb ich dir den Link!

      http://lovelife-liebedasleben.blogspot.co.at/2013/03/der-weltbeste-apfelkuchen.html

      Lasst euch den Kuchen gut schmecken wenn du ihn nach bäckst.

      Liebe Grüße Catrin

      Löschen
  4. Oh was sieht der Kuchen lecker aus! Ich glaube, ich geh mal in die Küche... :-)
    Ganz besonders schön finde ich allerdings das Apfelfoto mit Schaukelkind - wie schön kann Herbst sein.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie
    Wir hatten Glueck,das Wetter war toll.
    Der Kletterturm konnte abgebaut werden.Nun IST er Geschichte! E in sehr beklemmendes Gefueh! Wo sind nut 14 Jahre verstrichen. Schnief.
    Dir noch einen schoenen Sonntag
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Mmmhhh....ich bekomme Hunger, wenn ich Deinen Apfelkuchen sehen! Jetzt komme ich definitiv nicht mehr um`s Backen herum:-). Herzlicher Sonntagsgruss, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  7. Ohja, genau diesen Herbst liebe ich: Nebel, bunte Blätter, feuchte Luft und leckerer Kuchen - absolut perfekt :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhhh! Wir haben auch wieder Äpfel gesammelt und ich suche immer wieder neue Ideen zur Verarbeitung :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!