Dienstag, 22. April 2014

Osterrückblick


Hattet Ihr ein schönes Osterfest?
Ich hoffe doch!


Unser Osterfest war prima :-)
Auch wenn es für unsere Große 
mal wieder so aufregend war,
dass sie - wie auch schon zweimal an Heiligabend -
Fieber bekommen hat
und mehrmals erbrechen musste :-(
 

Es war bei uns zwar stets sonnig, 
aber wir starteten mit Kaffee und 
Kuchen dennoch im Esszimmer.
 


Ich hab einen Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen
und eine Mandarinen-Quark-Sahne-Torte gebacken.
Die Rezepte reiche ich demnächst nach.
 
 
Danach ging's nach draußen,
denn der Osterhase war schon im Garten ;-)

Im nächsten Post muss ich Euch dann 
zwei super Geschenkverpackungen 
des kreativsten Osterhäschens der Welt zeigen :-)


Am Ostermontag durfte der 
Ostertisch noch dekoriert bleiben,
aber heute habe ich dann abgeräumt.
Die Eierschalenväschen sind 
auf dem Fensterbrett gelandet,
wo die Watte-Eier warteten,
die Ella noch ergänzt hat :-)
und der supersüße Holzhase,
den eine Freundin vor Kurzem
für uns gemacht hat.


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Ach, mit einem solchen ehemaligen Kind bin ich verheiratet & das Tochterkind hat diese Sensibilität geerbt. Inzwischen sind sie aber an solchen Feiertagen die Ruhe selbst ;-)
    Ich hoffe, ihr habt das Fest trotzdem genossen - bei der liebevollen Vorbereitung!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie
    Also mit so einem wunderschön geschmückten Tisch musste Ostern einfach wunderschön gewesen sein. Wieder so viel Hingabe, die du da reingelegt hast. Ich hoff, deinem Mädchen gehts wieder gut. Ist ja schon nicht so toll für euch, aber eben auch für sie. Hoffentlich konnte sie Ostern dann doch auch noch geniessen.
    Bin schon sehr gespannt auf die Geschenkverpackungen :-)
    Liebe Grüsse und hab eine gute weitere Woche.
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Melanie!
    Den Ostertisch hast Du mit sooooo viel Liebe gedeckt. Das sieht man ihm auch wirklich an! Am besten gefallen mir die Eier in den Nestern. Das muss ich mir unbedingt bis zum nächsten Osterfest merken ;-)
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Melanie!
    Der Ostertisch sieht so schön aus, mit sieht mit wieviel Liebe du ihn hergerichtet hast. Einfach herzallerliebst. Die Hasen sehen wirklich toll aus. Bin schon auf die Geschenkverpackungen gespannt. Euch noch einen schönen Woche, falls ihr auch Ferien habt.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Moooooorgen!
    Hach liebe Melanie, Dein Tisch sieht aber auch toooootal schön aus!
    Deine Osternester sind einfach nur schön! Aber auch der kleine Holzhase Deiner Freundin ist echt süß!
    Auf die Geschenkverpackung bin ich jetzt aber auch gespannt und auch auf die Rezepte der Kuchen, die auch sehr lecker aussehen! Ich bin ja nicht so die Bäckerin und hoffe sie sind nicht so schwer .... :O)

    Übrigens mein Sohn hat auch immer gespuckt, wenn er aufgeregt war und ihm war immer schlecht ... das hat sich später gegeben. Jetzt ist er 14! Er ist zwar immer noch aufgeregt vor spannenden Sachen wie Verreisen und schwierigen Klassenarbeiten, aber ihm ist nicht mehr schlecht und er muss auch nicht mehr spucken! Wie es aussieht, verwächst sich sowas ... :O)

    Hab noch eine schöne Woche ...
    Bis dann ...
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melanie, Deine Ostertisch ist einfach wunderschön! Ich mag es so natürlich! Man sieht einfach, dass Du ganz viel Herzblut hineingesteckt hast. Das mit dem Spucken /Bauchweh kenne ich....begleitet uns seit ca. zwei Jahren:-). Aber ich denke, es geht vorbei...Sei ganz lieb gegrüsst, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  7. Toll sieht dein Ostertisch aus. So natürlich und ohne Firlefanz mit schrillen Farben gefällt´s mir sehr gut.
    Habt noch eine tolle Ferienwoche.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!