Sonntag, 9. Februar 2014

Fasching (Teil 2)


Die Viren verschwinden leider nicht.
Aber Danke für Eure Genesungswünsche.

Nun hat auch noch der Computervirus zugeschlagen.
Eine meiner Emailadressen wird missbraucht
und ich habe gerade nur Ärger an der Backe :-(
Gehört doch tatsächlich meine Adresse
zu einer der 16 Millionen Adressen (klick drauf).
Und seitdem geht's hier rund :-(((((
Deswegen meide ich den PC gerade ein wenig
und bin immer noch kommentierunfähig.
Wenn der Trubel hier vorbei ist,
schreib ich Euch auch wieder.

Aber nun gut.


Ich bin Euch ja noch die Bilder
von unserem ersten Faschingsball schuldig.
All unsere Kostüme sind alt
und selbstgenäht
(von der Oma und von mir).


Das Kostüm der Minimaus ist in etwa 45 Jahre alt,
denn schon meine Schwester, ich, meine Cousine,
... und Ella haben dieses Kostüm getragen.

Und nun war auch Elisa ein
BLUMENMÄDCHEN.



Das Kostüm ist ein Filzröckchen
mit aufgenähten Filzblumen.

Ich hab dazu noch 
ein Blumenhaarband genäht,
das Euch Ella hier nun zeigt:



Ella war als
INDIANERIN
verkleidet.


Dieses Kostüm ist auch schon ein paar Jährchen alt,
denn ich hatte es mit 5 auch schon an ;-)



Und zu guter Letzt:

Ich war als
RÖMERIN
verkleidet
mit dieser selbstgemachten Schaumstoffperücke:




Hier das Gesamtpaket:



Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Ach du meine Güte! Du Arme!! Ich hab auch meine Emailadressen überprüfen lassen, aber die mit Endung at sind ja nicht betroffen. Nun, ich hoffe, dass damit wieder alles bei dir ins Lot kommt! Genießt die Faschingszeit, die Kostüme sind echt der "Hammer"! Schön, dass sie von der nächsten Generation auch noch getragen werden!
    Die Perücke finde ich phantastisch! Schon der Einfall mit dem Schaumstoff finde ich genial!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Genial, deine Perücke! Toll, dass du noch die alten Kostüme hast! Ich werde dich in meinem morgigen Post verlinken...
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Boah.... also ihr drei seid echt der Oberhammer!!!!
    Vorallem die Perücke - wow!!!!!
    Ich als Faschingsmuffel kann da ja überhaupt ned mithalten!
    Aber ich glaub ihr habt Euren Spaß...

    Einen guten Start in die neue Woche!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Also Melanie, deine Perücke ist ja der absolute Hammer!!! Da sieht man die Fastnachtsversierte (-;
    Richtig cool, auf so ne Idee muss man erstmal kommen...
    Wir sind eher die Faschingsmuffel, Leon verkleidet sich nicht gerne, Maja schon, aber auf so Feten gehen wir nicht. Das hat hier keine Tradition und da ich als KInd mal von Hexen bei einem Umzug "geklaut" und eine Weile mitgenommen wurde, bin ich eh traumatisiert (-:
    Ich lass Fasching einfach aus und freu mich auf den Frühling.

    Das mit deinem Computer tut mir leid, da ist meine Mail bestimmt als Spam verkleidet...
    hoffentlich treibt sie kein Unwesen auf deinem Rechner...

    Ich schicke dir ganz, ganz liebe Grüße
    Deine Malaika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    also Deine Perücke ist echt der Hammer, so was habe ich noch nie gesehen. Ich bin zwar kein Faschingfan, aber wenn ich je gehen sollte, dann will ich auch so ein Kostüm.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!