Samstag, 18. Januar 2014

Ein Malheftchen für einen kleinen Mann




Da er gerne malt, sein großer Bruder 
aber ungern seinen Malblock teilt,
hat er nun ein eigenes Malheftchen bekommen.
Und weil er unter anderem auf Bagger steht, ...






Auf der Rückseite:


Das Innenleben:



Und weil ich auch sehr 
gerne Bücher verschenke, ...


... gab's noch dieses Buch, in dem der Titelheld
denselben Namen trägt wie das Geburtstagskind ;-)




Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Oh wie toll...
    Das ist ein wirklich wunderbares Geschenk!! Das Buch werd ich mir mal genauer ansehen.
    Obwohl das Abends wie geschmiert bei uns klappt mit dem InsBettGehen :-)
    Ist das so ein personalisiertes oder war es Zufall mit dem Namen?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderbares geschenk für den kleinen mann!
    wünsch euch ein schönes wochenende
    lg andi

    AntwortenLöschen
  3. Das Malheft ist sehr süß geworden und auch wirklich sehr praktisch.
    Und Bücher, in denen die Hauptpersonen den selben Namen haben sind immer die besten :-)
    Das ist einer der Gründe, warum ich Bullerbü immer am allerliebsten mochte.
    Und unsere Lea hat natürlich alle Lea Wirbelwind Bücher. Das tollste Maja-Buch das wir haben ist "Maja - der Natur auf der Spur", was ein Jahrbuch mit Naturaktivitäten ist. (Biene Maja hat nicht so eine Identifikationswirkung) Die Bücher sind auch für Kinder mit anderen Namen sehr empfehlenswert ;-)
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Ist das niedlich .... Eine tolle Idee....
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    dein Geschenk für den wunderbaren kleinen Mann ist sehr schön geworden (-:
    Die Idee mit den Stiften innen drin finde ich super und Astrid Lindgren geht sowieso immer, immer!!!!
    Unsere lesen das gar nicht mehr so, aber als Kindheitserinnerung haben sie es hoffentlich gespeichert (-:

    Leon hatte ein Buch: "Leon ist anders", mit einem ChamäLEON, das immer die entgegengesetzte Farbe annimmt und daher immer sichtbar bleibt und beim Verstecken immer verliert, und unter dem Anderssein leidet bis er und seine Spielkameraden mal in eine brenzlige Situation geraten, aus der nur Leon heraushelfen kann...
    Das haben wir sehr geliebt!

    Ganz schönes Wochenende wünsche ich dir
    deine Malaika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    damit hast du wie schon so oft, mal wieder eine wunderbare Idee umgesetzt *toll*
    Ich wünsche dir mit deinen Lieben ein schönes Wochenende und na gut auch noch (viel) Schnee ;o)
    <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  7. Sooo schön. Das geht bestimmt auch mit Traktor. Nach wie vor ist die Liebe dazu hier ungebrochen.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. was für eine schöne idee mit dem malheftchen liebe melanie!es hat bestimmt große freude bereitet! lg,éva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Meli, das sind sooooo tolle Geschenke und ich glaube unser großer Kleiner wird noch ganz viel Freude damit haben. Ein ganz, ganz dickes Danke nochmal dafür und schön, dass Ihr da wart. Drück di, Silke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!