Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtspost


Jedes Jahr verschicken wir auch vereinzelt
noch ein paar Weihnachtskarten
an Verwandte und gute Freunde.

Ich war - wie schon die Jahre zuvor -
wieder mal eine Stempelliese :-)

So sahen die Karten 2010 (klick drauf) aus.
So sahen die Karten 2011 (klick drauf) und so (klick drauf) aus.

So sehen die Karten in diesem Jahr aus:

Natürlich mit "Häusle" ;-)


Auf dem Bild ging wohl ein starker Wind ;-)

Hier die Entstehungsgeschichte ;-)
("The making of")


Das Bild ist Euch ja schon bekannt.


Häusle aus Moosgummi
auf einen Holzklotz geklebt ...


mit Deckweiß bepinseln ...


noch ein Sternchen dazu ...




Fertig sind die Weihnachtskarten.


Die Umschläge aus silbernem Packpapier gefaltet ...



mit dem Stempel von hier (klick drauf)
und zwei Sternchen bestempelt ...


Tja, toll wäre es, 
wenn die Karten auch schon
geschrieben wären ;-)


Ganz liebe Grüße!
Euch allen einen wunderschönen 3. Advent!
Melanie


Kommentare:

  1. Oh wie wundervoll - die Karten sehen super aus, wahrscheinlich hattest du eine fleißige Helferin ;o)

    Ich finde, daß trozt Technik Weihnachtskarten ein fixer Bestandteil in der Adventszeit sind. Ich habe zwar heuer aus chronischer Zeitnot überlegt, Karten zu kaufen, aber meine Tochter war strickt dagegen!

    Einen schönen Adventsonntag

    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Karten ! Tolle Idee ! Häuschen gehen einfach immer .

    Ich wünsche euch einen wunderschönen 3. Advent.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Deine Weihnachtskarten sind wunderschön. Grosses Kompliment. Wünsche Dir und Deiner Familie einen friedvollen 3. Advent. Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Karten und eine tolle Idee! Ich habe heute auch meine Weihnachtspost erledigt...bei mir gibt es allerdings nur einen Rundbrief...mir reicht schon, wenn ich ca. 20 Umschläge beschriften muss...Einen schönen 3. Advent wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    also mit deinen hübschen Karten triffst du genau meinen Geschmack. Und wenn das mit Deckweiß geht ist es super. Ich war schon länger auf der Suche nach einem weißen Stempelkissen. Ganz, ganz tolle Karten!
    Schönen Sonntag von Elke

    AntwortenLöschen
  6. Sind die schön geworden!!!!! Da würde ich mich aber sehr freuen, wenn ich
    so eine tolle Post im Kasten hätte!!!
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Ich bin von deiner "Häuserserie" begeistert und nun auch noch die Karten - SUPER!
    Wünsch dir auch einen schönen 3. Adventsonntag!#
    lg Lorke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!!!! Den Weihnachtsbaum werde ich wohl noch schnell nachbasteln und damit die Umschläge von meinen Weihnachtskarten verschönern :o).
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Oh, sehen die schön aus. Bei uns sind Weihnachtsmützenbilder von den Kindern Tradition als Karten. Fast schade, wenn man die vielen tollen Ideen in der Bloggerwelt so sieht.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    das sind wundervolle Weihnachtskarten! Welch schöne Idee - die werden sicherlich große Freude bereiten!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen wunderschön aus!! Toll!
    Liebe Melanie, auch wenn ich hier die allerallerletzte Gratulantin bin.... letztens erst hab ich ganz viele Posts von dir nachgelesen, und bemerkt dass ich die Geburt Eures zweiten Mädchens ganz verschlafen habe. Also knapp vor der Einschulung ... noch mal schnell die liebsten Wünsche an Euch alle. ;-) Muss jetzt unbedingt wieder regelmäßiger vorbeischauen.
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie!

    Vielen Dank für Deinen Post, denn jetzt erst habe ich bemerkt, dass ich die Weihnachtspost total vergessen haben. Da muss ich mich heute noch unbedingt daran machen.

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!