Donnerstag, 10. Mai 2012

Es tut sich was


Eigentlich habe ich erst 
Ende des Monats damit gerechnet, 
aber ....

Der erste Schwalbenschwanz
wird vermutlich morgen flügge:




Denn die Flügel
sind heute schon sichtbar.
Die Puppenhaut ist inzwischen
so dünn geworden.

Ich hoffe, Ihr langweilt Euch nicht,
denn solche Bilder hab ich
ja vor zwei Jahren schon gepostet.

Das ist der Kreislauf der Natur.
Alles wiederholt sich ;-)


Wir haben heute 
die Planschbeckensaison eröffnet.
War es bei Euch auch so schön?

Ganz liebe sonnige Grüße

Melanie


P.S.: Ach ja, und zu den kleinen Spinnchen:
Mein Dad hat sich nach seiner Rückkehr
um die Kleinen "gekümmert".
Leider nicht ganz so
wie ich es mir gewünscht hätte :-(

Kommentare:

  1. Ich finde deine Bilder erstaunlich, voller Begeisterung zeige ich sie meinen Süßen, die gemeinsam mit mir auf das "Schlüpfen" warten!

    Liebe Grüße
    Regina

    PS: Ich verstehe deinen Papa!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie, ich verfolge Deinen Blog schon eine ganze Weile.Mir gefällt, dass Du soooo naturbewandert bist. Da kannst mir bestimmt helfen. Ich habe in meinem letzten Post kleine Larven veröffentlicht, die in meinem Teich sind und meine ganzen Seerosen abfressen. Ich habe bestimmt schon ca 50 rausgekäschert. Sieht aus wie ein hohles Stück Holz und drinnen bewegt sich was !!!!. Vielleicht weißt Du was das ist. Die Fotos sind aber nicht so dolle. Ich langweile mich auf Deinem Seiten nicht. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und LG. von der Ilona

    AntwortenLöschen
  3. uhhh...bin auch schon gespannt aufs schlüpfen :)

    liebste grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich spannend! Ich kenne das aus der Wilhelma, da gibt es ein Schmetterlingshaus wo die alle frei rumfliegen...

    Hab mich sehr, sehr, sehr über deine lieben Worte gefreut!!!!
    (-:

    Ganz liebe Grüße
    Malaika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!