Montag, 13. Februar 2012

Damals ...


... war das Schlittschuhlaufen
auf dem Bächle hinterm Haus
keine Seltenheit.

Meine Mom
in jungen Jahren ;-)

Auch ich bin als Kind dort
noch öfter mal
Schlittschuh gefahren.

In den kalten Tagen nun
haben wir sehnsüchtigst
darauf gewartet,
dass es wieder mal
soweit sein könnte.








Aber es soll wohl leider
wieder nicht sein :-(

Schade!


Ganz liebe Grüße
Melanie,
die das Schlittschuhlaufen
inzwischen verlernt hat.


Kommentare:

  1. da gab es also früher noch länger anhaltende klate Winter. Bei uns ist es noch bitterkalt.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. bei den fotos wartet man fast darauf, dass auf dem nächsten bild das bächle ganz zugefroren ist :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. am samstag feiert mein liebster seinen 30.geburtstag und da gibts die geschenktütchen als give away für die gäste :)
    auf jeder tüte steht noch der name des jeweiligen gastes :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte jetzt kommen Fotografien, wie langsam aber sicher das Gewässer zufriert... ;))
    Trotzdem schöne Bilder!!

    l.G.
    Die zauberhafte Froschkönigin

    PS:Du bist herzlich eingeladen meinen Blog zu besuchen *lächel*

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hat es mit dem Eis geklappt. Auf einem Altwasser sind wir bei jeder Gelegenheit und strahlendem Sonnenschein geschlittert. Und nach über(!) 35 Jahren habe ich es auch wieder versucht. Und es hat nach anfänglichen Zitterversuchen ganz gut geklappt. Gib die Hoffnung nicht auf, es macht so großen Spaß wenn man in zauberhafter Natur laufen kann!
    LG STephanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    oooch konnte man bei Euch keine Schlittschuh fahren? Bei uns waren die Seen der Umgebung überfüllt...
    Liebe Grüssle,
    Nina, die aber auch chon ewig nicht mehr gefahren ist....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier ist alles zugefroren und es macht einfach spaß über das eis zu gleiten, auch ohne schlittshcuhe. ich habe leider keine. ich frage mich auch, ob ich es noch kann? auf einem bächlein bin ich, als kind auch oft schlittschufahren gewesen. es hat so viel spaß gemacht. liebe grüße, éva

      Löschen
  7. Du hast es bestimmt nicht verlernt liebe Melanie. Und wenn es diesen Winter nicht sein soll ... was ich jetzt halt schon nicht mehr hoff, sonst dauert er ja arg lang ... ja dann halt vielleicht im nächsten Winter. Und definitiv ja, auch ich hab das Gefühl, dass früher die Winter einfach noch mehr Winter waren.
    Ich wünsch dir eine richtig gute Woche und schick liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns hier in der Oberpfalz kann man Schlittschuhlaufen, aber leider bin ich darin nicht allzu begabt... :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Schlittschuhlaufen ist wie Radfahren ... das verlernt man nicht ,o)

    ♥ Happy Valentine´s Day ♥

    ♥-liche Grüße!

    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh bei uns ist der ganze See zugefroren. Waren gestern rutschen. So toll! Aber jetzt soll es schon wärmer werden und wahrscheinlich schliessen sie das Eis schon bald wieder. Schade!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Das sind wunderschöne Bilder, die du uns da zeigst. Da ist es wohl nicht schlimm, dass des Bächle no ned zuagfrora isch! ;-)

    Bei uns haben sie extra eine Natureisbahn letzte Woche errichtet. Aber seit heute fängt es schon an zu tauen! Und am Donnerstag hätten die Kids ihren ersten "Schneetag" in der Schule seit sie in der Schule sind. Mal schauen ob der überhaupt zustande kommt.

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie,
    haja, ... manchmal denke ich, einige Kindheitserinnerungen kehren nicht wieder. Also das man sie irgenwann nochmals wiederholen könnte. Was haben wir früher immer Schlittschuh auf unseren Baggerseen gefahren. Wir waren stundenlang draußen mit Thermoskanne und Plätzchen ... und wehe man ist mal über die "Eisstockbahn" gefahren, ... oh hat da die "Altherrenliga" geschimpft. Leider ist das nun Vergangenheit, ... die Baggerseen, lassen sie nun verschlammen, ... :(

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie,

    vielleicht klappt es ja doch noch - irgendwann? Ich drück dir die Daumen! ;-)

    Liebe Grüße

    Binele, die auch noch nie wirklich richtig Eislaufen konnte (bin ein zu großer Schisser) :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melanie
    Auf "unserem" kleinen See kann man dieses Jahr tatsächlich Schlittschuhlaufen. Früher wurde darauf regelmässig Eishockey gespielt. In den letzten Jahren war das Betreten der Eisfläche aber immer verboten. Damit wir das Eislaufen nicht verlernen besuchen wir ab und zu eine Eisbahn...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Bilder gibt es hier zu sehen und Dein Blog gefällt mir gut. Wir haben da wohl das kreative Händchen gemeinsam. Da komm ich gern mal wieder. Vielleicht klickst Du auch mal bei mir vorbei, ich würd mich freuen.
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!