Sonntag, 4. Februar 2018

Kleine Astronauten (1)


Im letzten Post habe ich 
es ja schon angedeutet ...

Elisa und ich sind in diesem Jahr wieder
beim Kinderumzug dabei als ...
(Trommelwirbel)
ASTRONAUTEN.

Für das Thema haben wir uns
im Elternbeirat des Kindergartens 
entschieden und ich finde es klasse!

In gemeinsamen Bastelaktionen haben wir
unsere Kostüme im Kindergarten gebastelt.
Zu Hause musste dann noch 
ein Kostüm für Hasi gemacht werden.
Hasi ist eigentlich ein Kuschelhund,
heißt bei Elisa aber HASI ;-)


So hat Elisa Papier zerrissen ...
(Wir haben gleich weißes Papier genommen,
dann muss es nicht mehr angemalt werden.)


und mit Tapetenkleister in mehreren Schichten
um einen kleinen Luftballon geklebt.
Die "Ohren" des Helmes haben wir 
mit leeren Teelichthülsen geformt.
Die Spirale entsteht, indem man unter der letzten Schicht
noch eine Schnur oder Kordel einarbeitet.


Aus Leintuchstoff noch ein Anzügchen genäht
und alles ein bisschen mit Sternchen, 
Aluklebeband, Glitzerkleber, ... verziert. Fertig!


Natürlich bekommen auch Elisa und ich einen Helm.






Im nächsten Teil seht Ihr dann noch,
was sonst noch so zum Kostüm gehört.

Zicke Zacke Zicke Zacke
Hoi hoi hoi
Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    die Helme sehen schon mal Klasse aus. Diese Idee muss ich mir unbedingt merken. Vielleicht wollen sich meine Jungs ja auch mal Astronaut verkleiden. Tolle Idee vom Kindergarten. Bei uns waren sie da leider nie so kreativ. Meine Buben verkleiden sich dieses Jahr als Asterix. Die sind vom Asterix und Obelix-Virus infiziert.
    Helau! LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    wie coool, das muss ich mir unbedingt merken, und bin gespannt auf den Rest !!! Gestern waren schon die Schlümpfe los, und mein Tag ist ein bisschen verlangsamt heute ;O)
    Fröhliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Sind die Helme toll! Und das Kostüm fürs Kuscheltier sowieso! Da kriege ich gleich Lust zum Nachmachen, wenn ich nicht noch Einiges zu tun hätte für Karneval.
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie,
    wow, die Helme sehen super aus! Ich bin ja kein Faschingsmensch aber in dem Outfit könnte ich es mir gut vorstellen. *g*
    LG und einen schönen Restsonntag
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Absolut großartig eure Helme, liebe Melanie!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus! Suess, dass auch der Baer ein Kostuem bekommt. Meine mittlere Tochter hat mit derselben Technik gerade ihre Schneemann-maske fertig gekleistert.
    Einen schoenen Tag,
    Rahel

    AntwortenLöschen
  7. Die Helme sehen ja klasse aus. Schön, dass sogar das Kuscheltier ein Kostüm bekommen hat.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!