Samstag, 11. November 2017

Rund um Sankt Martin


So sah unsere Martinswoche aus:

Am Mittwoch feierten wir 
Sankt Martin im Kindergarten,
am Donnerstag haben die Minimaus 
und ich Martinsgänse-Kekse gebacken
und am Freitag waren wir auf dem
Martinsfest in meiner Schule.


Dazwischen haben wir Bücher von Sankt Martin
angeschaut und gelesen,
alte Laternen vom Dachboden geholt
und unsere Sterntalerdeko wieder herausgekramt.



Das Märchen vom Sterntaler
passt so prima zum Sankt Martin.
Deswegen verbinden wir das 
auch dekotechnisch miteinander ;-)


Unsere Gänse-Kekse sind 
einfache Mürbteigkekse.


Auch am Fenster darf das 
Mädchen wieder Sterne auffangen
und in goldene Taler verwandeln.
Die Vorlage findet Ihr hier.



Ein klein wenig abgewandelt habe ich die Vorlage
für unsere kleine Tischlaterne
(siehe auch hier).


Ganz liebe Grüße
Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!