Dienstag, 12. September 2017

Reiserückblick 1


Der Alltag hat uns wieder ;-)

Wir sind am Wochenende zurückgekehrt
aus unserem fast zweiwöchigen Urlaub
in der Maremma 
- dem wilden Süden der Toskana.

Hier sind in meiner Abwesenheit zwei Posts erschienen,
die ich schon im Vorfeld geschrieben habe ;-)


Wir waren wieder in Rocchette
bei Castiglione della Pescaia.
- inzwischen zum fünften Mal.
Mit dem Wetter hatten wir großes Glück,
wenn man die aktuellen Nachrichten
aus Livorno ansieht.


Vor der Heimreise haben wir noch
bei Sonnenschein unser Zelt abgebaut
und sind durch die Toskana 
vor der schwarzen Wolkenwand hergefahren.

Blick von unserem Strand auf die Isola del Giglio

Blick auf die Isola di Montecristo


Es hatte zwischendurch tolle Wellen
am teilweise schon leeren Strand.

Am Zeltplatz
(Das Dachzelt benützen wir nur einmal bei der Anreise
und einmal bei der Abreise als schnelle Übergangslösung.)


Dieses Mal habe ich unseren Urlaub 
in drei Reiseberichte unterteilt,
weil die Bilderflut sonst zu heftig ausgefallen wäre.

Einer unserer Ausflüge ging zum Postkartenstrand
Cala Violina.
Das ist ein schöner Sandstrand nördlich von Punta Ala.
Allerdings nicht sehr einsam ;-)
Die Untertreibung des Tages !
Außerdem war der Weg vom kostenpflichtigen Parkplatz
zum Strand recht weit - vor allem für unsere Minimaus.

Auf dem Weg zur Cala Violina






Blick von der Cala Violina auf Isola d'Elba



Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Lieben Dank für den virtuellen Ausflug in Richtung Sonne. Diese wird hier schon fast den ganzen Sommer über schwer vermisst. Und nach den Sommerferien, direkt zum Schulstart ist es hier doch sehr herbstlich geworden. Allerdings der herbstliche Teil, der viel Regen, Grau und Kälte mit sich bringt. Daher lieben Dank für die vielen Sonnenstrahlen!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Melanie,

    dass sieht ja alles nach einem gelungenen Urlaub mit viel Sonne und schönem Wetter aus. Da bist Du zur richtigen Zeit aus dem trüben Deutschland abgefahren. Ich bin schon sehr neugierig auf Deine weiteren Bilder.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  3. Ui ist das ein toller Einblick! Vielen Dank! Wir haben dieses Jahr auf Grund von Jobwechseln keinen Urlaub gehabt im Sommer. Schön trotzdem so herrliche Bilder zu sehen.

    Lg Ilka

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft! So schöne Bilder. Und ihr hattet genau die richtige Zeit ausgesucht :-)
    Auf Giglio war mein Großer auch schon.
    Ich könnte gleich los - hier ist das Wetter so unangenehm gerade.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem tollen Urlaub aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!