Freitag, 14. April 2017

Hühner aus Gips


Eigentlich hatte ich ja gar nicht mehr vor,
vor Ostern nochmals zu posten.
Aber meine Mädels waren gestern auf dem Geburtstag
ihrer gemeinsamen Freundin und durften dort
an einem Osterbastelkurs für Kinder teilnehmen.
Heraus kamen dabei zwei wundervolle Hühner,
die ich Euch einfach noch vor Ostern zeigen wollte ;-)


Das pinkfarbene Huhn hat die Minimaus mit Ellas Hilfe gewerkelt.
Aus Draht und Gipsbinden auf einem Holzscheit ...


Schon vor ein paar Tagen hat Elisa das Teelicht 
mit einem rosafarbenen Häschen und etwas Maskingtape verziert.


Ellas Huhn schaut so aus:


Ist das nicht eine tolle Idee!?

Ganz liebe Grüße
und
FROHE OSTERN
Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    voll süß, die Zwei von deinen Zwei !!!
    Machen echt was her (-:
    Bin froh, dass ich bei dir so schöne Osterdeko gucken kann, bin dieses Jahr voll minimalistisch...

    Liebste Grüße und erholsame und fröhliche Feiertage für euch!
    Deine Malaika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    unverhofft kommt oft, und ich freu mich immer über so tolle Ideen-Posts, die beiden Exemplare sind aber auch wirklich richtig gut gelungen !!!
    Fröhliche Ostern,
    und ja das Rezept ist wirklich empfehlenswert und frisch sind die Häschen einfach am allerbesten!
    Herzensgrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Und schon wieder eine Idee, die zum Nachmachen einlädt, liebe Melanie. Besonders das pinke Huhn lässt mein Herz hüpfen.. lächel! Liebe Melanie, ich wünsche Dir und Deinen Lieben friedliche, erholsame & glückliche Osterfeiertage und ganz, ganz viel Erfolg beim Eiersuchen. Herzliche Ostergrüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!