Sonntag, 25. Dezember 2016

Der Heilige Abend


Danke für Eure lieben Grüße und Wünsche!

In unserer Familie ist es 
- seit wir unsere Mädels haben -
immer so, dass unsere Lieben 
den Heiligen Abend hier bei uns feiern.

Am ersten Weihnachtsfeiertag
sind wir bei meinen Eltern
und am zweiten Feiertag 
bei meiner Schwiegermutter.
Somit haben wir gestern also
hier den Heiligen Abend gefeiert.

Der feierliche Teil beginnt dann,
wenn ich mit den Kindern des Dorfes
in der Kirche die Krippenfeier feiere.
Währenddessen bereitet mein Lieblingsmann
zu Hause das Festessen vor.

Gestern gab es zuerst 
Feldsalat mit Gorgonzola und Walnüssen,
dann Parma-Rosen 
(Parmaschinken, Parmesan und Mangold 
eingewickelt in Rinderfilet)
mit Nudeln und Gemüse.
Zum Abschluss gab es dann noch 
Panna Cotta mit Himbeersauce.

Für den Tisch bin ich zuständig ;-)
Der sah dieses Mal wieder so aus:


Ganz ähnlich sah er vor drei Jahren aus (klick drauf).




Normalerweise stehen die Kerzenleuchter,
die alle mein Papa gedrechselt hat,
auf dem Klavier (siehe unten rechts).


Nach dem Essen klingelt dann 
das Christkind im Wohnzimmer 
das zarte Glöckchen  ...

Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Ganz, ganz lieben Dank für Deine Weihnachtsgrüße, Melanie! :)
    Wie es sich aus Deinem Blogpost liest (und sehen lässt), habt auch ihr ein paar wunderbare Feiertage. Schön!
    Das gestrige Menü klingt ja suuuper lecker! Und der Tisch ist schön gemütlich..
    Verbringt auch den morgigen Tag bei der Schiegermama schön.
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie!
    Es ist doch schön, wenn man feste Traditionen hat! Dein Tisch sieht super schön aus! Ich wünsche Dir eine schöne und entspannte Zeit zwischen den Jahren und komm gut und gesund ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Eine schönen Tradition. Bei uns ist es ziemlich ähnlich. Seit den Kids kommen alle zu uns und wir haben somit keinen Stress und es ist sehr gemütlich. Deine Tischdeko ist, wie immer, sehr schön. Natürlich ohne Kitsch, einfach stimmig.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie, das hört sich nach wunderbaren und sehr leckeren Weihnachten an :-) es sieht auch richtig gemütlich bei dir aus:-) glg steffi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!