Donnerstag, 17. November 2016

Bekritzelt


Ganz langsam stelle auch ich
mich auf die Adventszeit ein.
Irgendwie kommt es mir zwar etwas komisch vor,
irgendwie noch zu früh,
aber in etwas mehr als einer Woche
ist ja schon der erste Advent.  

Da wir ja einen sehr großen Dekofundus haben,
ich aber dennoch immer den Drang habe,
ein bisschen kreativ zu sein,
müssen ganz kleine Basteleien einfach sein.


Und so habe ich eine einzelne alte rote Kugel
ein wenig mit Lackstift bekritzelt.


Auf dem linken Bild seht Ihr, wenn Ihr genau hinseht,
dass ich mit Bleistift vorgeschrieben habe :-)
 

An einem Ast als Einzelstück macht
das doch was her ;-)




Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Total süße Idee, deine beschriftete Weihnachtskugel, liebe Melanie!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das mach ich nach! Gefällt mir und ist mit wenig Aufwand umzusetzen. Schön sieht's aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total schön aus. Kann ich mir gut an unserem Weihnachtsbaum vorstellen. :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!