Samstag, 19. November 2016

4 Adventskerzen im Esszimmer


Der "Adventskranz" fürs Esszimmer ist fertig.
Der fürs Wohnzimmer auch,
aber den zeige ich Euch dann demnächst :-)


Die Kerzenhalter in Sternchenform
schlummern schon lange in meinem Fundus
(wie so vieles andere auch ;-))

Ich kann Euch auch nicht mehr sagen,
woher sie sind.
Aber heute sind sie mir in die Hände gefallen,
als ich das Herbstzeug im Dachboden verräumt habe.

Aus dem Brennholz habe ich einen moosigen Ast geangelt,
mein Papa hat ihn mir von unten 
etwas begradigt und standfest gemacht
und oben vier Löcher für die Kerzenhalter gebohrt.


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Sieht toll aus, das Wohnzimmer dahinter auch!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schön aus.

    So etwas schwebt mir auch vor. Kerzenhalter sind da. Holz und Kerzen auch. Jetzt muss es nur noch entstehen.

    Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  3. ich liiiiebe solches...ein wenig natur mit kerzen...mehr braucht es gar nicht. sieht richtig schön aus :)
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Melanie - ich habe so schmumnzel müssen, heute morgen, als ich deine Deko-Advent sah......liegt doch in meinem Wintergarten der Birkenast schon bereit und die Dekoration dazu im Kopf für die Adventzeit auf meinem Küchentisch...........ich stelle nur eine dicke Kerze auf diesen Ast so hab ich mir das gedacht.....kleines Beiwerk mit Tanne, was ich auswechseln kann....ich fand das für mich .....ja einfach nett....und dann fand ich heute deine Idee!°!°!.ich bin ja so Holzverbunden und immer und überall findet es mich......
    einen schönen Sonntag - liebe Grüße *rena*

    AntwortenLöschen
  5. Einfach schön!!!
    Liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön - dieser "Kranz" ist ganz nach meinem Geschmack. Leider fehlt mir bei solchen Sachen das handwerkliche Geschick sowie das nötige Werkzeug ;-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!