Montag, 21. November 2016

4 Kerzen im Wohnzimmer


... und dieses Mal ist der Adventskranz
auch tatsächlich ein Kranz.

Das Wohnzimmer sieht ja nun wieder so aus
und bald wahrscheinlich wieder so oder so.
Deswegen ist der Adventskranz fürs Wohnzimmer
auch klassisch ROT und etwas rustikal geworden.


Schon vor drei Jahren habe ich diesen tollen Adventskranz
bei Nicole von Lebe deinen TRaum (klick drauf) bewundert.
Unserer sieht ihrem nun sehr ähnlich :-)
Danke, Nicole, für diese Inspiration!


Bin noch unschlüssig, ob die Fröbelsterne bleiben dürfen, oder nicht.



Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Sehr stimmungsvoll, dein Adventskranz!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter schaute gerade über meine Schulter und schaute zu, als ich die Bilder bei dir von gestern und heute anschaute. Sie meinte, wunderhübsch und was für schöne Wohnzimmer manche Leute haben :-) Ich gebe ihr da absolut recht. Die Idee mit dem Flecht-Kranz finde ich super. Eigentlich habe ich schon die Zutaten für meinen Kranz, aber jetzt bin ich am Überlegen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ...gefällt mir sehr und er ist so stimmig, da kommt doch direkt Wärme und Gemütlichkeit auf !!!!
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    noch ist mein Kranz nicht geschmückt ... jetzt wird es wirklich Zeit ...
    Dein Kranz sieht ganz bezaubernd schön aus ...
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ooh, der gefällt mir richtig gut!!
    Ich habe vor ein paar Jahren eine ähnliche Wald-Szene in einem umgedrehten Weckglas nachgestellt. :)
    Ganz liebe Grüße!!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    Dein Kranz gefällt mir sehr gut! Diese Form des geflochtenen "Korb-Kranzes" finde ich äußerst praktisch! Die werde ich in meine Ideensammlung aufnehmen!
    Ich danke Dir sehr dafür!

    Als "Gegenleistung" biete ich Dir an: schau in den nächsten Tagen auf meinen Blog, dort werde ich einige weihnachtliche Deko einstellen. Denn meine Tochter, 3 Freundinnen und ich machen bei unserem alljährlichen Weihnachtsmarkt mit. Wir haben da so ein kleines Holzhaus, in dem wir dann allerlei selbstgefertigte weihnachtliche Deko vorwiegend aus Naturmaterialien anbieten. Adventskränze, Türkränze, Tafelschmuck u. u. u. Ich werde Euch einiges davon auf meinem Blog zeigen...Vielleicht dann bis bald bei mir?!
    Ich tät mich sehr freuen! Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    so einen Kranz sehe ich zum ersten Mal. Sieht gut aus, auch sehr schön dekoriert.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!