Mittwoch, 14. September 2016

Elisa lädt herzlich ein (Spiel, Spaß und Bastelei)


Heute folgt der letzte Post
aus der Reihe "Elisa lädt herzlich ein".

Die HERZ-Party war auf
3 Stunden ausgelegt.


Neben ein paar klassischen Geburtstagsspielen
hat sich die Minimaus auch eine Schnitzeljagd gewünscht.
Sie kennt das ja von den Festen ihrer großen Schwester.


An den einzelnen Stationen der Schnitzeljagd
durften die Mäuse kleine Aufgaben erfüllen
und bekamen dafür jeweils eine kleine Überraschung.


Diese Überraschungen konnten die Kinder 
in den kleinen Stofftaschen sammeln,


die wir zuvor mit selbsthergestellten Herzstempeln 
und Textilfarbe bedruckt haben.



Den ersten "herzlichen" Hinweis 
gab es schon im eigenen Garten.
Alle weiteren Herzblätter hingen 
aber irgendwo im Dorf verteilt ;-)


Am späteren Nachmittag und 
nach weiteren wilderen Spielen
folgte wieder eine ruhigere Bastelrunde ;-)
in der wir Herzschmuckkästchen 
mit Glitzerkleber und Glitzersteinen verziert haben.


Um Euch einen weiteren Post zu ersparen,
zeige ich Euch gleich hier noch,
wie ich Elisas Geschenke verpackt habe:


In der Schnee/Herz-kugel 
sind Bilder unserer Familie.
Meine Große hat vor Jahren 
die gleiche Kugel bekommen.
Jetzt hat sie als Geschenk perfekt gepasst ;-)


Ganz liebe und HERZliche Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Die selbst bedruckten Herztaschen sind eine ganz tolle Idee und mit so viel Liebe gemacht - einfach schön!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. DAS ist mal wieder eine perfekt durchdachte Party...kann nur immer staunen...und mir Ideen holen...im Januar feiern meine Zwillinge ihren 1. Geburtstag - daher bin ich Neuling...tolle Idee mit den Taschen und die Deko passend...ach, verliebt :-D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!