Freitag, 19. August 2016

Ferienprogramm: Augsburger Zoo


Da wir ja auch noch irgendwann
in den Urlaub fahren,
mussten unsere Ausflüge doch 
etwas geballt in den ersten Ferienwochen 
untergebracht werden.

Wir hatten bisher tatsächlich 
meistens Glück mit dem Wetter.
Manch geplanter Ausflug ist
zwar doch ins Wasser gefallen,
aber dann sind wir auch 
einfach mal ins Kino gegangen
oder gemütlich zu Hause geblieben.
 
Auch der Augsburger Zoo 
stand auf unserer Ausflugsliste.
So haben wir uns Anfang 
der Woche auf den Weg nach Augsburg gemacht.
 

Die Erdmännchen zählen dabei
eindeutig zu unseren Favoriten.
Leider war das Gehege 
der Kattas schon geschlossen,
denn das wäre mein 
persönliches Highlight gewesen.












Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Zoo ist in meinen Augen leider kein Highlight :(

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Melanie,
    ich habe früher da in der Nähe gewohnt und bin mit dem Radl immer rund um den Zoo rum. Später sind wir mit den Kindern immer mal wieder in den Zoo und alle hatten Freude dran. Besonders wir Erwachsenen nachher im Biergarten mit den müden Kindern im Kinderwagen. Ach, das ist schon ein paar Jahre her !
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man mit den Kindern allein unterwegs ist, sind Zoobesuche immer sehr entspannend. Und Spaß macht es auch!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!