Mittwoch, 1. Juni 2016

Tri tra trullala


... , das Kasperle ist wieder da!



Die kleine Laura, mein Patenkind
(siehe auch hier, hier oder auch hier), 
wird in ein paar Tagen schon 1 Jahr alt
und ihr großer Bruder Felix 
(siehe auch hier, hier, hier, hier oder hier)
wird heute 3 Jahre alt.
Wie die Zeit vergeht!
Praktisch, dass die beiden fast 
gemeinsam Geburtstag feiern können. 
Denn so bekommen beide in diesem Jahr
zusammen ein Geschenk von mir :-)



Sie bekommen einige Kasperlefiguren zum Geburtstag
und dazu darf natürlich das Theater nicht fehlen.

Mit Werkzeugbank, Kaufladen, Miniküche, ...
stehen ja schon genug Dinge in den Spielecken.
Deswegen habe ich mir gedacht,
ist diese Variante, die nur an einer Stange
in der Tür eingehängt wird, doch sehr platzsparend.
Wird das Theater gerade nicht gebraucht,
wird es einfach zusammengerollt.

The making of:



Mit Klettverschluss geht das
Aufhängen und Abnehmen ratzfatz.


Um das Spielfenster möglichst groß zu halten,
habe ich mich für den Rollvorhang entschieden.




Mit Vliesofix sind die applizierten 
Verzierungen auch kein Problem.




In zwei genähten Tunnel über und unter
dem Spielfenster stecken Holzstangen,
um das Spielfenster aufzuspannen. 


Die zwei schmalen Vorhänge 
sind nur Attrappen.


Zuerst wollte ich noch eine Sonne oder Sterne
über der kleinen Stadt applizieren.
Dann dachte ich mir aber, das passt ja 
vielleicht nicht zu jedem Theaterstück.
So bleibt offen, ob das Stück 
in der Nacht oder am Tag spielt ;-)


Ganz liebe Grüße
Melanie
 

Kommentare:

  1. Oh, wie zauberhaft, dein tolles Puppentheater. Die Idee mit dem Klett ist ja super und so praktisch. Da werden die beiden sicher große Augen machen. Ein ganz wunderbares Geschenk, was durch die ganze Kinderzeit begleitet und hoffentlich ganz oft zum Einsatz kommen wird.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So ein tolles Kasperltheater!!! Das wird sicher große Freude machen :)

    Als ich Kind war (ewig lange her) haben wir Kinder uns immer Mittwochs bei der Nachbarin getroffen um Kasperl und Pezi zu sehen :) Sie hatte in unserer Siedlung als einzigste einen Fernseher.

    Schönen Mittwoch,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist so ein schönes Kasperletheater. Meine Jungs sind leide schon zu groß dafür, doch als sie klein waren, haben sie mit Liebe Kasperle und Puppentheater gespielt. Du hast mir ein lächeln in das Gesicht gezaubert. Einfach toll.
    Viel Spaß beim zuschauen oder mitspielen.
    Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    da werd ich fast ein wenig wehmütig, lach, denn so was stand immer auf meiner to-do-Liste für die Mädels, ich hab´s leider nie geschafft!
    Sie mussten sich irgendwie anders behelfen, spielten mit Leidenschaft und gaben auch viele Vorstellungen für uns ;O)
    Ich bin mir sicher, dass das lange lange im Gebrauch sein wird, richtig schön !!!!!!
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    eine wundervolle Idee und so toll gemacht. Ich glaube, da würde jedes Kind gerne Patenkind sein. Mit diesem Geschenk wirst Du der kleinen Laura -wenn auch erst etwas später- sicher eine große Freude machen. Zumindest der Bruder kann sich schon mal in´s Theater entführen lassen.
    Ich wünsche euch allen viel Spaß und Freude mit diesem Originellen Geschenk.
    Liebe Grüße, Helge

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine geniale Idee und sooo schön umgesetzt.
    Da werden sich zwei aber freuen! (und nicht nur die..)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine wunderschöne Idee. So liebevoll hast du das gemacht, toll!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Gute!
    Ich konnte den Weihnachtspost einfach nicht mehr sehen(-;
    Im Moment Nähe ich immer mal wieder, fotografiere es aber meistens nicht....
    Dein Puppentheater ist echt der Hammer! Das wird das Mega Geschenk!,,

    Allerliebste Grüße
    Deine Malaika

    AntwortenLöschen
  9. Wow du bist vielleicht super! Das sieht ja mega toll aus! Gratuliere! Hoffe die beiden haben sich gefreut.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!