Samstag, 14. Mai 2016

Der Blautopf in Blaubeuren


Unser letzter Ausflug führte uns 
seit langem mal wieder
nach Blaubeuren an den Blautopf.

Wenn Ihr Euch für diese Quelle 
mit ihren Höhlensystemen interessiert,
dann könnt Ihr hier (klick drauf) einiges erfahren.






 Die Hammerschmiede 
mit ihrem Wasserrad



Sehenswert ist auch 
der Klosterhof (klick drauf),
der unmittelbar neben dem
Blautopf zu finden ist.





Das Badhaus der Mönche

Blaubeuren,
die Perle der Schwäbischen Alb


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Was für wundervolle Bilder, da würde man einen solchen Ausflug zum Blautopf auch am liebsten sofort machen!
    Danke für diesen schönen Post

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich finde es auch sehr ansprechend und muss gleich mal nachlesen, warum das Wasser da so blau ist...
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einem tollen Ausflugsziel und die Bilder sind herrlich. Ganz offensichtlich trägt dieser Ort nicht umsonst die Bezeichnung "Blau"!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ...da schlägt mein Heimatherz natürlich gleich ein bisschen höher!
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre ein Ausflug nach meinem Geschmack. :-)
    Sehr schöne Bilder hast du mitgebracht.
    Liebe Grüße und schöne Feiertage,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Hey, du warst also bei "mir". Ich musste grad echt grinsen, als ich die Überschrift in meiner Blogliste sah.
    Ich lebe in Blaubeuren und im Klosterhof halte ich mich öfters auf, da dort eine Freundin von mir lebt. Hach...auch wenn ich dich ja nur vom schreiben bzw. lesen her kenne, hätte ich dich/euch sofort gerne getroffen. :-)

    Schöne Bilder hast du gemacht, das Licht stimmte offensichtlich. :-)

    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die schönen Bilder! Vor ein paar Jahren habe ich ja auch noch im Ländle gelebt und mit Besuch aus dem hohen Norden sind wir da immer ganz gerne hingefahren. Der Blautopf ist definitiv einen Besuch wert! Und wandern kann man da ja auch ganz gut.
    VG aus dem Norden, Charlie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!