Freitag, 15. April 2016

Bärlauchrisotto


Da ich hier in der Bloggerwelt gerade 
immer wieder über Bärlauchrezepte stolpere,
gebe ich auch meinen Senf dazu ;-)

Am Wochenende bekocht uns ja immer
mein Lieblingsmann :-)
Vorletztes Wochenende gab es 
Spaghetti mit Bärlauchpesto
und letztes Wochenende Bärlauchrisotto.


Ich mag Bärlauch sehr gerne.
Ihr auch?


Rezepte für ein Bärlauchrisotto
findet Ihr einige im www.

Ganz liebe Grüße
und ein wundervolles Wochenende!

Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Melanie!
    Da hast Du mich doch gleich auf eine Idee gebracht mit deinem Bärlauchrisotto, lieben Dank! Da ist die nächste Mahlzeit Dank unseres Bärlauchvorrats ja gerettet.
    Ganz liebe Freitagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich mag Bärlauch sehr gerne - guter Geschmack, aber man umgeht den Knoblauchgeruch :-)) Ich finde, das ist ein ganz tolles Kraut. Aber leider habe ich hier in meiner unmittelbaren Umgebung noch keinen "Ernteplatz" gefunden. Deine Fotos machen gleich Appetit.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Bärlauch auch total gerne, habe aber in dieser Saison
    noch überhaupt keinen gegessen.
    Das sollte sich schnellsten ändern, bevor es wieder zu spät ist.
    Und Risotto ist eine gute Idee!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja! Bärlauch!!! Ich liebe es! Das Rezept muss ich mal suchen....... Danke!

    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!