Freitag, 25. März 2016

Ostervorbereitungen (1)


Heute gibt es gleich zwei Posts,
weil ich sonst vor Ostern nicht mehr fertig werde :-)


Mein Bloggerherz würde ja schon gerne
wieder die komplette Osterdeko neu basteln,
aber im "ECHTEN" Leben ist es dann doch mein Bedürfnis,
die Basteleien der letzten Jahre wieder zu verwenden.

Dieses Jahr sind wir farblich wieder etwas zurückhaltender.
Letztes Jahr war ja alles doch recht pastellig 
und vor allem PINK (siehe hier und hier).

Dieses Jahr verwenden wir viel 
aus dem vorletzten Jahr (siehe hier)
kombiniert mit etwas GELB ;-)

So haben wir heute die Eier GELB gefärbt:



Die Hasen sind mit kleinen Aufklebern entstanden,
die wir nach dem Färben wieder abgezogen haben.


Auch die Sterne sind durch Aufkleber entstanden.


Das ZickZackMuster haben wir 
aus selbstklebendem Etikettenpapier ausgeschnippelt,
aufgeklebt und nach dem Färben wieder entfernt.

Bei Pinterest haben wir auch gesehen,
wie Eier mit Hilfe von Looms Streifen bekommen.
Das wollten wir auch ausprobieren,
sind aber beinahe wahnsinnig geworden,
weil maximal EIN Loom auf dem Ei blieb.
Sobald ich einen zweiten drüberspannen wollte,
ist der erste wieder runtergerutscht.
Aber damals (klick drauf) haben wir das ja schon mal
mit normalen Haushaltsgummis ausprobiert,
was wesentlich einfacher ist.

Die Idee für die "Eierbecher" aus Holz
stammt von Julia (klick drauf).

Ganz liebe Grüße
Melanie

1 Kommentar:

  1. Toll, eure sonnengelben Ostereier. Mir gefallen sie und zu Ostern passen sie perfekt.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!