Donnerstag, 3. März 2016

Kissenparade in GELB (1)


Ich hab mir ja für dieses Jahr
die Farbe GELB in den Kopf gesetzt.
Tja, ich hatte bisher aber nur 
ein einziges gelbes Kissen
in meinem doch recht 
großen Vorrat an Bezügen.

Ich wollte aber keinen Bezug mehr kaufen,
deswegen habe ich die Rückseite
dreier weißer Bezüge etwas verändert
und ein unifarbenes gelbes Kissen noch genäht
(aus einer alten Tischdecke,
die zu klein für unseren Esstisch ist).

Ich beginne in diesem Post mal
mit dem ersten meiner "neuen" Kissen.


Hierfür habe ich aus einem gelben Stoffrest
mit Hilfe von Vliesofix einen Hasen
auf ein weißes Kissen appliziert.


Den aufgebügelten Hasen habe ich 
dann nur noch mit einem 
engen ZickZackStich festgenäht.



Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Schön, dein Hasenkissen bin schon auf die nächsten gespannt.
    Ganz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. ...so schlicht und deshalb einfach wunderschön anzusehen!
    Bei h&m home ist gelb grad total angesagt. Ich bin immer etwas zögerlich, doch wenn ich´s dann so sehe denke ich das sind Sonnenstrahlen pur :O)))
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. was für klasse idee und sieht wunderschön aus
    sehr schön
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie, das Kissen ist sehr süß geworden. Viele schöne Grüße, Doris

    AntwortenLöschen
  5. Toll, dein gelber Hase und so schön kuschelig ;-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön... und es erinnert wieder einmal daran das Ostern in großen Schritten naht.

    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, das Hasenkissen ist echt toll. Überlege, ob ich mir auch noch eines vor Ostern anfertige. Hattest du eine Vorlage für den Hasen? Wäre dankbar für eine Quelle.
    Schaue nun auch schon zwei Jahre oder so immer wieder gern auf deinen Blog und freue mich über die vielen schönen Ideen und Inspirationen. Wenn ich doch nur mehr Zeit hätte. Mein kleiner Sohn (1 1/4 Jahre) hat da leider andere Vorstellungen. ;-) Bin wirklich immer wieder beeindruckt, wieviel kreative Sachen du so zauberst. Hut ab!

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      wenn dein kleiner Mann etwas größer ist,
      wirst du auch wieder etwas mehr Zeit für Dich finden.
      Danke für deine netten Worte :-)
      Ich habe mir den Hasen selbst aufskizziert,
      aber z.B. bei pinterest findest du einige Hasenvorlagen.
      Schau mal hier
      https://de.pinterest.com/meinegrunewiese/ostern/
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
    2. Ich danke auch für die netten Worte. :-) Ein bisschen mehr Zeit zum basteln und werkeln - ja, ich hoffe auch auf die Zukunkt. Dankeschön für den link. Hab mir gerade eine Vorlage rausgesucht und ausgedruckt. Jetzt braucht's nur mal eine Mittagsschlafpause am Wochenende und dann ran an die Nähmaschine.

      Viele liebe Grüße zurück.
      Michaela

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!