Donnerstag, 8. Oktober 2015

Es wird wieder geprickelt!


Herbstzeit ist Prickelzeit.
Mindestens alle zwei Jahre greifen wir hier
zur Nadel ;-) und prickeln, was das Zeug hält.

Heute haben wir mal den Anfang gemacht
und in Goldfolie Blätter geprickelt.


Wir wiederholen uns,
aber es macht einfach Spaß
und sogar die kleine Maus kann mitmachen.

Wie unsere Prickelwerke der letzten Jahre aussahen,
könnt Ihr hier, hier, hier oder hier nachschauen.








Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Ich mag diese Laternchen auch immer wieder gerne. Danke für die Erinnerung!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Eure Prickelwerke sind so schön stimmungsvoll geworden!
    Herbstliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder schön! Das Licht ist besonders stimmungsvoll durch die kleinen Löcher im Goldmantel.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Also ich schau mir euere Bastelwerke immer sehr gerne an,
    die goldenen Windlichter sind richtig edel geworden.
    Schönes Wochenende
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Super-schön!!!!!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich super schön!!! Wie schließt ihr dann die Laternchen? Bastelkleber oder was anderes? Habt ihr ein Glas mit Teelicht stehen oder nur ein großes Teelicht? Herzliche Grüße vom Rhein, Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Der goldene Herbst, im wahrsten Sinne des Wortes. Und ein wunderbarer Zeitvertreib für verregnete Nachmittage :-) Zu guter Letzt natürlich eine richtig herbstliche und sehr stimmungsvolle Deko, toll gemacht!
    Liebe Feriengrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Sieht das schön aus! So stimmunsgvoll.
    Ich mache demnächst Herbstbasteln an der Schule und habe schon an geprickelte Papierwindlichter gedacht, es dann aber wieder verworfen. Aber wenn ich jetzt diese Lichter sehe... ich glaube ich mache es doch.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!