Dienstag, 13. Oktober 2015

Basteleien mit Kastanien


Der Herbst ist einfach 
die schönste Basteljahreszeit.
Die Mädels bekommen nicht genug
vom Kastanien sammeln.
Aber wohin damit?
Katharina (klick drauf) hat in ihrem
Post viele tolle Ideen gesammelt.

Uns fiel zu diesem Thema nichts anderes ein ;-)
Aber wir sind ja eh Wiederholungstäter.
Meine Mädels mögen auch sich wiederholende Rituale.
So haben wir wieder einfach
ein paar Kastanientiere und -männchen gebastelt.


Die Kastanientiere der letzten Jahre 
könnt Ihr hier, hier oder hier anschauen.



Außerdem haben die Mädels noch ein paar Kastanien
im Wechsel mit Holzperlen aufgefädelt.




Diese Kastanienkette hängt nun im
Seitenfenster neben der Eingangstür.


Die restlichen Kastanien liegen nun dekorativ
in großen Schalen auf dem Gartentisch.



Ganz liebe Herbstgrüße
Melanie

Kommentare:

  1. Die Kastanienzeit macht so viel Spaß! Ich werde auch immer süchtig und wenn sie im bunten Herbstlaub glänzend versteckt liegen kann ich mit dem Sammeln nicht aufhören. Eure Tierchen sind so süß! Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  2. Die Giraffe ist ja süß, Kastanienbasteleien waren für meine Jungs auch immer das Höchste.
    Und daran erinnern sie sich heute noch. Später zählt einmal die Zeit die du mit deinen Kindern verbracht hast und nicht was du ihnen alles gekauft hast. Ich bin immer wieder begeistert an was sich meine Kinder alles erinnern und wie oft es heißt, weißt du noch wo wir dies oder jenes gemacht haben. Toll wenn man als Eltern Zeit schenken kann.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Mit Kastanien zu basteln macht einfach immer wieder riesig Spaß! Und bei den Kastanientieren kommt irgendwie immer etwas anderes bei heraus. So wird es nie langweilig!
    Eure tolle Fensterdeko, die lange Kastanienkette, erinnert mich an unsere Herbstgirlande aus dem letzten Herbst ;-) In jedem Fall ein schöner Blickfang an dem großen Fenster!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sweet, soft an simply!
    Danke für den Anstoß!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Zeilen! Die "Wiese" poste ich nächsten Freitag. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei. Und der ganze traurige Anlass bot viel Grund für Lebensbejahung.
      Einen schönen Sonntag!
      Astrid

      Löschen
  5. schöne Ideen, Danke für die Anregungen

    AntwortenLöschen
  6. Man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden. Wunderhübsch sind eure Basteleien, mir gefällt natürlich die Girlande am besten, sieht ganz toll aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!